Zum Hauptinhalt springen

Generation 50plus

Loading...
Pilates Fitnesstraining
Di. 05.03.2024 17:00
Eltville

In diesem Kurs trainieren wir den ganzen Körper - auf der Grundlage von Pilates! Insbesondere stärken wir den Rücken und die Koordination - durch Dehnung und Mobilisation sorgen wir für mehr Beweglichkeit und trainieren alltagsnahe Bewegungsabläufe. Jede Trainingseinheit schließt mit einer Entspannung ab. Ziel des Trainings sind Leistungssteigerung bzw. -erhalt. Die angebotenen Übungen formen und stützen außerdem unsere Haltung und die Figur. Manchmal werden Kleingeräte eingesetzt, manchmal auch nur unser eigener Körper. Eingeladen ist jeder und jede, ob jung oder im fortgeschrittenen Alter. Manuela Albert ist Fitness- und Pilatestrainerin.

Kursnummer X42261R
Kursdetails ansehen
Gebühr: 145,50
Dozent*in: Manuela Albert
Infoabend: Basenfasten
Di. 05.03.2024 18:00
Oestrich-Winkel

An diesem Abend erhalten Sie Informationen über die begleitete Basenfastenwoche, die vom 16.03. bis 23.03.2024 stattfindet. Diese sanfte Fastenform hilft Ihrem Körper, ein ausgewogenes Säure-Basen-Gleichgewicht herzustellen und steigert somit Ihre körperliche und geistige Vitalität. Ganz nebenbei können Sie noch ein paar Pfunde verlieren. Die Informationsveranstaltung ist kostenfrei. DIE BEGLEITETE FASTENWOCHE IST LEIDER BEREITS AUSGEBUCHT. WENN SIE SICH TROTZDEM FÜR DAS THEMA INTERESSIEREN UND SICH BEREITS FÜR DEN NÄCHSTEN KURS INFORMIEREN WOLLEN, SIND SIE HERZLICH WILLKOMMEN. Ein Bildungsurlaub zum Thema wird im Herbst angeboten, hier gibt es noch wenige freie Plätze.

Kursnummer X41790R
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Cornelia Brückner
English for every day English [A2]
Do. 07.03.2024 17:30
Bad Schwalbach
English [A2]

Dieser Englischkurs richtet sich an alle, die von früher her eine gewisse Grundlage im Englischen besitzen, aber auch viel vergessen haben und ihre Kenntnisse und Sprechfähigkeiten gerne auffrischen wollen. Deswegen steht am Anfang jeder Kursstunde immer ein kurzer Wiederholungsteil in Grammatik, wo wir Fragen klären und ein bestimmtes Gebiet wieder einüben können, danach kommt ein Text, den wir lesen und als Sprungbrett für Gespräche nutzen. Auch Kärtchen mit Fragen, die wir uns gegenseitig stellen und beantworten, sind ein beliebtes Mittel, um uns alle zum Erzählen zu bringen. Texte und Themenanregungen von den Teilnehmer:innen sind natürlich auch immer willkommen und werden direkt oder in den folgenden Sitzungen mit aufgegriffen. Wir sind vom Alter und den Vorkenntnissen her eine bunt gemischte Gruppe, aber die Lust am Miteinanderreden und -lachen ist uns allen gemeinsam. Das Material wird gestellt, Hausaufgaben gibt es gerne, aber nur auf Wunsch.

Kursnummer X30830T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 96,00
Dozent*in: Erika Atzbach
Einführung in die Fotografie Für Anfänger:innen geeignet
Sa. 09.03.2024 10:00
Idstein
Für Anfänger:innen geeignet

Die Fotografie ist ein faszinierendes Hobby, das viele gegeisterte Anhänger:innen hat. Um aber über die erste Begeisterung hinaus auf Dauer Spaß am Fotografieren zu bewahren, sind doch einige Kenntnisse und Fertigkeiten erforderlich, die Ihnen dieser kurze Kurs vermitteln will. Die wichtigsten Fachbegriffe, Zusammenhänge und Gerätschaften werden erläutert: - Kameras und ihre Einstellung - Grundlagen wie Blende, Belichtungszeit, ISO-Empfindlichkeit (Belichtungsdreieck) - Bildsensor, Brennweite (Cropfaktor), Fokussierung - Bildformat, Bildqualität - Programmmodi (Vollautomatik, Blendenvorwahl, Zeitvorwahl, Manuell) - Bildtechnik - Bildaufbau, Bildgestaltung - Zubehör - Filter, Blitzgerät, Stativ, Fernauslöser

Kursnummer X50790I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 32,50
Dozent*in: Georg Bast
Smovey - Schwing dich fit!
Mo. 11.03.2024 17:00
Taunusstein

Smovey ist ein einzigartiges Gesundheits-, Fitness- und Bewegungsgerät! Das Taining mit den Smovey-Ringen ist ein sanftes bis kraftvolles Ganzkörpertraining, speziell für ältere Menschen, sowie für Wiedereinsteiger:innen, Anfänger:innen oder auch für Menschen mit Beeinträchtigungen geeignet. Es befinden sich Kugeln im Inneren von zwei Kunststoffringen, die beim Sport schwungvoll eingesetzt werden. Beim Training mit den Ringen liegen koordinative Übungen im Fokus, die unsere Gehirnhälften synchronisieren und dadurch der Sturzprophylaxe und Demenzvorbeugung dienen können. Durch das Schwingen der Ringe stärken wir aber auch alle Muskeln im Körper, wir aktivieren die Fettverbrennung, stimulieren unser Lymphsystem, stärken unser Immunsystem, kräftigen unser Herz-Kreislaufsystem und fördern dazu noch unseren Stoffwechsel. Und das Wichtigste:  Das Üben mit den Smoveys  in der Gruppe macht einfach ganz viel Spaß, denn Smovey steht für SWING-MOVE-SMILE, also SCHWINGEN-BEWEGEN-SPAß HABEN. Der Kurs ist speziell für Einsteiger:innen und/oder Ungeübte geeignet.

Kursnummer X41924T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,50
Dozent*in: Susanne Richter
Onlineangebot: Italienisch [A1] I,2 Für Anfänger:innen mit geringen Vorkenntnissen
Mo. 11.03.2024 18:00
online
Für Anfänger:innen mit geringen Vorkenntnissen

Kursnummer X31731T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 76,00
Dozent*in: Nadia Feliciana Lamargese
Schnupperstunde: Ukulele für Anfänger:innen
Mo. 11.03.2024 19:00
Taunusstein

Zur Semestereröffnung bieten wir unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Einblick in neue Kurse: Die coole Ukulele ist ein leicht zu erlernendes, kleines Saiteninstrument, sie passt in jeden Rucksack und macht einen Riesenspaß! Denen, die spielen, und auch denen, die zuhören, zusehen und mitsingen. Die Schnupperstunde ist kostenfrei. Ab dem 15.04.2024 startet ein neuer Ukulele-Kurs für Anfänger:innen, welcher bei Interesse bereits gebucht werden kann.

Kursnummer X50549T
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Eine Ukulele wird zur Verfügung gestellt.
Dozent*in: Denise Lenz
Yoga für Anfänger:innen und Fortgeschrittene
Di. 12.03.2024 18:30
Taunusstein

Yoga ist in seiner Vielfältigkeit einfach wunderbar! Körper, Geist und Seele werden gleichermaßen angesprochen, mit dem Ziel, zu mehr Lebendigkeit im Hier und Jetzt auf dem ruhenden Pol der inneren Gelassenheit zu gelangen. Jede und jeder auf seine/ihre Weise, das wollen wir gemeinsam erleben. Dazu kombinieren wir in unseren Übungsstunden Körperübungen, Meditation, Entspannung und Atemtechniken. Dabei stehen Achtsamkeit und bewusstes Erleben des eigenen Körpers an erster Stelle. Kräftigung der Muskulatur und mehr Beweglichkeit, Konzentration und Tiefenentspannung, Herausforderung und Gelassenheit sind die Pole, zwischen denen wir gemeinsam den Yoga-Weg starten wollen. Ich freue mich auf Sie.

Kursnummer X40745T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 72,50
Dozent*in: Gwendolyn van der Laan
Herz aktiv - Ganzkörpertraining für Herz und Kreislauf
Do. 14.03.2024 10:00
Bad Schwalbach

Während kurzer Ausdauertrainingsphasen zur Kräftigung von Herz und Kreislauf lernen Sie Ihre eigenen Leistungsgrenzen kennen und können diese erweitern. Ergänzend zum Ausdauerprogramm erleben Sie wohltuende und herausfordernde Bewegungen mit verschiedenen Kleingeräten. Mit vielfältiger Körperwahrnehmung und Entspannung, Dehnungsübungen der zur Verkürzung neigenden Muskulatur und Lockerung verspannter Muskulatur lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Fitness, Beweglichkeit und Entspannungsfähigkeit kennen. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohltut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den (Berufs-/Familien-)Alltag erweitert. Ein späterer Einstieg in den Kurs ist noch möglich.

Kursnummer X41585T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Dozent*in: Hannelore Scherer
Karate 60plus - Ohne Kampfübungen Auf diesem Wege - nicht zur Pflege!
Do. 14.03.2024 17:30
Rüdesheim
Auf diesem Wege - nicht zur Pflege!

Dieses neue Kursangebot richtet sich an Menschen um die 60 Jahre, die dem körperlichen wie geistigen Abbau am Tor des Alters entschieden entgegen treten wollen. Ziel ist es, die Teilnehmer:innen durch intelligenten Sport auf der Zielgeraden eines vitalen und selbstbestimmten Lebens zu halten bis ins hohe Alter. Langfristiges Ziel: „Pflegeheim? Nein Danke!!!“ Vergessen Sie Ihre Vorurteile! Kampfübungen finden im Gesundheits-Karate nicht statt! Stattdessen wird Ihnen Ihr Kursleiter Peter Frickhofen (60) helfen, den „Kampf“ für eine nachhaltige Gesunderhaltung aufzunehmen. Ziel seiner Bewegungsschule ist es, durch eine spezielle Gymnastik und das Einüben altersgerechter Karatetechniken die Funktion Ihrer Gelenke zu verbessern, den Erhalt / Aufbau von Muskulatur zu fördern und Ihr Gleichgewicht / Trittsicherheit zu trainieren. Die perfekte Sturzprophylaxe! Außerdem erhöht Karatetraining ganz allgemein die Hirnaktivität, verbessert das Konzentrations- und Reaktionsvermögen und wirkt sich positiv auf die Merkfähigkeit aus. Machen Sie mit: Regelmäßiges Karate-60+-Training hält gesund und macht Spaß, wirkt positiv auf Selbstvertrauen und Selbstsicherheit, stärkt die Selbstverteidigungsbereitschaft, und trägt ganz allgemein zu mehr Ausgeglichenheit, Entspannung und Wohlbefinden bei. Eine vorherige sportliche Aktivität ist nicht erforderlich. Karate 60+ eignet sich grundsätzlich auch sehr gut als Ergänzungs- oder Ausgleichssport zu anderen Sportarten. Kursablauf: Die ersten 30 Minuten: Allgemeine Gymnastik, Dehn- und Kräftigungsübungen nahezu aller Muskelgruppen, Bänder und Sehnen, die Mobilisation der Gelenke und spezielle Gleichgewichtsübungen. Die zweiten 30 Minuten: Nach einer kurzen Trinkpause beginnen die Technik-Übungen (einfache Tritte, Abwehrtechniken, Fauststöße zur Gegenwehr). Die Bewegungsabläufe dieser Techniken sehen z. T. einfach aus, haben es aber koordinativ in sich und erfordern von den Teilnehmer:innen viel Konzentration und Achtsamkeit. Und das ist bisweilen anstrengender als der körperliche Einsatz selbst.

Kursnummer X40945R
Kursdetails ansehen
Gebühr: 92,50
Dozent*in: Peter Frickhofen
Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuung
Do. 14.03.2024 18:00
Taunusstein

Jeder Mensch hofft auf ein langes und gesundes Leben. Doch Unfall, Alter oder Krankheit können uns zu schaffen machen. Was wird, wenn ich auf die Hilfe anderer angewiesen bin? Wird mein Wille beachtet werden? Was muss geregelt werden? Solche Fragen stellen sich, wenn wir in die Lage kommen, wichtige Angelegenheiten unseres Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln zu können. Sie erfordern heute schon eine vorausschauende Planung. Doris Sattler, MAS Palliative Care, PalliativCare-Pflegefachkraft, erläutert die Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und die Patientenverfügung. Informationen und praktische Fragen zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung.

Kursnummer X10120T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Doris Sattler
Infoabend: Balkonkraftwerk / Photovoltaikanlage
Do. 14.03.2024 19:00
Taunusstein-Hahn, vhs-Geschäftsstelle, Raum 106

Dieser Infoabend der Pro regionale energie eG beinhaltet 45 Minuten Vortrag und 45 Minuten Zeit für Fragen und Diskussion. Ein eigenes Mini-Kraftwerk auf dem Balkon, dem Dach, der Gartenlaube, an der Hauswand oder auf der Garage? Mit einem bis zwei Photovoltaikmodulen, einem Wechselrichter, Anschlusskabel und einer Steckdose ist das eigene Balkonkraftwerk schnell installiert und produziert grünen Strom für den sofortigen Verbrauch im eigenen Hausnetz. Damit reduzieren Sie nicht nur Ihren Strombezug aus dem Netz, sondern auch die Stromrechnung. Bis zu 600 kWh im Jahr zu rund 8 Cent/kWh sprechen für sich. Diese Steckersolargeräte, auch Guerilla-PV, Plug & Play-PV oder Mini-Photovoltaikanlage genannt, dürfen bis zu einer Einspeiseleistung von 600 Watt ohne großen administrativen Aufwand selbst errichtet werden. Man braucht nur ein geeignetes, sonniges Plätzchen. In diesem Workshop wird auch auf Speicherlösungen eingegangen.

Kursnummer X10470T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,50
Dem Körper Gutes tun - Basenfasten
Sa. 16.03.2024 09:00
Oestrich-Winkel

Ungesunde Ernährung verbunden mit Bewegungsmangel, Stress und zu vielen Genussmitteln können über kurz oder lang zu einer Übersäuerung des Körpers führen. Häufig ist dies verbunden mit Unwohlsein und anderen gesundheitlichen Problemen. Das Basenfasten ist eine sanfte Fastenform, bei der man sich ein bis zwei Wochen ausschließlich von basischen Lebensmitteln ernährt. Der Genuss von frischem Obst, Gemüse, Kartoffeln und Kräutern füllt Ihre Vitamin- und Mineralstoffdepots auf, und Ihr Körper stellt schon nach kurzer Zeit ein gesundes Säure-Basen-Gleichgewicht her. Durch das sanfte Entlasten finden Sie zu neuer körperlicher und geistiger Vitalität zurück. Dies ist häufig auch der erste Schritt zu einem nachhaltigen Gewichtsmanagement. Wertvolle Tipps und unterstützende Maßnahmen für zu Hause runden das Programm ab. Die Basenfastenwoche beinhaltet: - fachkundige Fastenbegleitung - einen Vortrag zum Thema Säure-Basen-Haushalt - gemeinsames Zubereiten und Verkosten eines basischen Menüs - Tipps und Rezepte für den Einstieg in eine gesündere Ernährungs- und Lebensform - gemeinsame Aktivitäten an der frischen Luft. Vor Kursbeginn erhalten Sie Hinweise und Unterlagen zu den Entlastungstagen (Tage vor den eigentlichen Basenfastentagen) sowie zur gemeinsamen Basenfastenwoche. Ich lade Sie herzlich zum kostenlosen Informationsabend am 07.03.2024 um 18 Uhr ein.

Kursnummer X41800R
Kursdetails ansehen
Gebühr: 98,00
inkl. € 8,- Lebensmittelkosten.
Dozent*in: Cornelia Brückner
Bildungsurlaub: Green Yoga - Naturverbundenheit durch Yoga Verbundenheit mit der Natur als Fundament zur Stärkung beruflicher und gesellschaftlich relevanter ...
Mo. 18.03.2024 09:00
Stadeken-Elsheim
Verbundenheit mit der Natur als Fundament zur Stärkung beruflicher und gesellschaftlich relevanter ...

Die Yogapraxis schenkt uns Verbindung und macht uns innerlich wie äußerlich stark. Die beruflichen und gesellschaftlichen Anforderungen steigen rasant an – dabei ist es wichtig, die eigenen Ressourcen immer wieder aufzutanken. Yoga macht uns widerstandsfähiger und hilft uns so, gesund zu bleiben und gelassen den Herausforderungen im beruflichen Alltag entgegenzublicken. Unsere Yogapraxis hilft uns, einen neuen Zugang zu uns selbst zu finden und wieder in Verbindung zu kommen mit dem Selbst und der Umwelt, die uns umgibt. Unsere Beziehungen zu Mitmenschen verändern sich, wir gehen mit wachen Augen bewusster durch die Welt und nehmen die Natur achtsamer wahr – wir spüren die Verbundenheit von allem und allen. Dieser Bildungsurlaub kombiniert verschiedene Yogastile mit dem Fokus auf dem Element der Verbundenheit, d. h. die Verbindung mit dem eigenen Körper, Geist und der Seele. Green Yoga – das ist erfahrene Verbundenheit als Fundament für ein Leben im Einklang mit der Natur mit Achtsamkeit, Ehrfurcht vor dem Leben und aktivem Mitgefühl für alle Wesen. Die Teilnehmenden stärken ihre Resilienzfaktoren und Stressresistenz. Im Vordergrund steht die Freude am Üben und der Austausch der Gruppe. Sie gehen mit mehr Kraft und Energie zurück in ihren beruflichen Alltag. Körperliche Voraussetzungen: Dieser Bildungsurlaub ist für jedes Alter und alle Teilnehmenden geeignet, die Freude an der Bewegung haben. Sie sollten grundsätzlich körperlich fit sein und sich regelmäßig bewegen. Wir praktizieren täglich zweimal Yoga und machen einmal eine ca. fünf Kilometer lange, leichte Wanderung. Der Bildungsurlaub ist auch offen für Yoga-Einsteiger:innen und Teilnehmende im Alter 50plus mit einem entsprechenden Fitnesslevel. Special in der Location „Das Höfchen" in Stadecken-Elsheim: Teil des Bildungsurlaubes ist ein Event zum Thema „Nachhaltig kochen“. An einem der fünf Tage gibt es ein Kochevent am Mittag: Wir widmen uns einem Fokusthema und kochen in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam. An den anderen Tagen kann die Küche von den Teilnehmenden genutzt werden.

Kursnummer X40490T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 312,00
Für diesen Bildungsurlaub ist keine Ermäßigung möglich. Preis inklusive leichtem Mittagessen am Montag und Lebensmittelkosten für das gemeinsam zubereitete Mittagsmahl am Donnerstag sowie Kaffee und Tee täglich nachmittags. Dazu kommen Unterkunft auf eigene Kosten in Höhe von ca. € 320,- inkl. Vitalfrühstück und Kaffee/Tee im Seminarhotel (bei Belegung von DZ ca. € 220,- p/P). Die Buchung der Unterkunft im "Höfchen" ist verpflichtend. Bitte direkt dort buchen. Kontaktdaten siehe www.dashoefchen.de Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarversicherung.
Dozent*in: Carolin Seelgen
After Work Cooking
Di. 19.03.2024 18:00
Taunusstein

Sie kommen nach einem langen Arbeitstag nach Hause und haben keine Lust mehr, stundenlang in der Küche zu stehen? Sie möchten trotzdem leckere und gesunde Gerichte zubereiten, die nicht viel Zeit in Anspruch nehmen? Dann ist unser After-Work-Kochkurs genau das Richtige für Sie. Unser Kochkurs bietet eine Vielzahl von Rezepten, die speziell für den Feierabend entwickelt wurden. Von schnellen Pasta-Gerichten über gesunde Salate bis hin zu köstlichen Desserts - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Dabei lernen Sie, wie Sie Mahlzeiten im Voraus planen und vorbereiten können, um Zeit zu sparen und dennoch abwechslungsreich zu essen.

Kursnummer X41925T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
inkl. Lebensmittelkosten € 16,-
Dozent*in: Hiltrut Römer
Onlineangebot: Wer soll das bezahlen? Die Entwicklung der Immobilienpreise
Di. 19.03.2024 19:30
Online

Text wird noch geliefert.

Kursnummer X10265I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Dozent:in der Deutschen Bundesbank
Neugriechisch [A1] I,3 Für Anfänger:innen mit geringen Vorkenntnissen
Mi. 20.03.2024 16:30
Taunusstein
Für Anfänger:innen mit geringen Vorkenntnissen

Kursnummer X31276T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 118,50
Dozent*in: Helen Schmitt-Gerogianni
vhs öffnet Türen: Lust auf Glas - Glaskunst bei Derix
Fr. 22.03.2024 13:30
Treffpunkt: Derix-Eingang bei Bushaltestelle Walkmühlstraße, Wehen

Das international erfolgreiche Glasstudio Derix widmet sich seit 150 Jahren der Glasgestaltung. Die unterschiedlichen Arbeiten klassischer und zeitgenössischer Glaskunst für profane und sakrale Bau- und Kunstwerke sind nicht nur in Deutschland (u. a. Kölner Dom, EZB, Wiesbadener Rathaus, Stele in Erbenheim) zu bewundern, sondern weltweit anzutreffen, etwa auf Barbados oder in Hongkong. Wir besuchen das Atelier der Glasmanufaktur in Taunusstein, wo die unterschiedlichsten Künstler:innen „Glaskunst für die Ewigkeit“ erschaffen. Bitte keine sperrigen Taschen mitbringen. Treffpunkt für die Führung ist die Bushaltestelle Walkmühlstraße, Platter Straße 94. Das Haus ist leider nicht barrierefrei.

Kursnummer X50120T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,50
Dozent*in: Derix Glasstudios GmbH & Co. KG
Englisch [A1] I,1 Crashkurs: Englisch -
Fr. 05.04.2024 16:30
Idstein
Crashkurs: Englisch -

Der Sommer naht und vielleicht planen Sie einen Trip, bei dem Englisch-Basis hilfreich wären? Oder Sie möchten lang verschüttete Sprachschätze wieder an die Oberfläche heben? Gerne mit Gleichgesinnten und natürlich in entspannter Atmosphäre? Dann sind Sie hier mehr als willkommen. Wir brauchen keine Bücher und "Grammatik light“ lernen wir by the way. Im Focus stehen einfache Sätze und Fragen, die wir situationsbedingt üben und direkt in der Praxis angewendet werden können. Frei nach dem Motto : Egal, wohin ich gehe, irgendwo spricht immer jemand Englisch....und ich rede mit! Der Kurs richtet sich an AnfängerInnen und TeilnehmerInnen mit sehr geringen Vorkenntnissen.

Kursnummer X30820I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Dozent*in: Marina Besier
Die Natur erwacht Spaziergang in die aufkeimende Natur über den Sinnespfad in Lorsbach mit Waldbaden-Übungen, ...
Sa. 06.04.2024 11:00
Hofheim-Lorsbach, ev. Kirche, Kirchstraße 6
Spaziergang in die aufkeimende Natur über den Sinnespfad in Lorsbach mit Waldbaden-Übungen, ...

Eine Auszeit im Wald ist nicht nur sehr erholsam, sondern auch gesund. Tauchen Sie mit allen Sinnen in die Atmosphäre des Waldes ein und stärken Sie auf leichte Art und Weise Ihr Immunsystem. Entdecken Sie dabei die erwachende Natur: welche Bäume und Sträucher tragen schon zartes Grün? Welche Kräuter bahnen sich ihren Weg ans Licht? Bei kleinen Pausen atmen Sie tief durch und erleben entspannende Waldbaden-Momente. Die meditative Teezeremonie auf dem „Turm am Ringwall“ schenkt Ihnen abschließend einen Moment der Stille und inneren Wärme. Genießen Sie von hier oben den weiten, öffnenden Blick über Lorsbachs Streuobstwiesen und die Wälder der „Nassauischen Schweiz“. Treffpunkt und Ende: Evangelische Kirche in 65719 Hofheim-Lorsbach, Kirchstraße 6 ÖPNV: S-Bahnhof Hofheim-Lorsbach, S 2 (Niedernhausen – Frankfurt), Fußweg bis zur Kirche ca. 10 Minuten Strecke: ca. 5 Kilometer, 115 Höhenmeter, gute Wanderwege Bonus: Ein Buch „Auszeiten für die Seele im Rhein-Main-Gebiet“ als Gewinn (zur Teilnahme berechtigt sind alle angemeldeten und anwesenden Teilnehmer:innen, die Auslosung findet nach der Teezeremonie statt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen).

Kursnummer X10360I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Annette Bernjus
Bildbearbeitung mit kostenloser Software
Di. 09.04.2024 18:00
Taunusstein

Es muss nicht immer Photoshop sein. Retuschieren, montieren, Effekte zaubern: Es gibt kostenlose Bildbearbeitungsprogramme, die mit teuren Programmen wie Photoshop mithalten können. Gleichgültig, ob ein mit der Digitalkamera fotografiertes Bild aufpoliert oder ein Logo für die Website erstellt werden soll - Bildbearbeitungsprogramme haben heute einen festen Platz im Zeitalter der Digitalfotografie. Behandelt werden alle wichtigen Funktionen von „Darktable“ und „Gimp“. Das letztgenannte Programm ist ein wahrer Alleskönner bei professioneller Bildbearbeitung, Freistellen und Montage am PC. Ausgestattet mit einem großen Paket aus Werkzeugen, Filtern und Effekten lässt das kostenlose Programm kaum Wünsche offen. Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC sollten vorhanden sein.

Kursnummer X20940T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 74,50
Dozent*in: Martin Höcker
Computerkenntnisse für Anfänger:innen (auch Senior:innen)
Di. 09.04.2024 18:00
Taunusstein

Dieser Kurs richtet sich an Computerneulinge und interessierte Personen, insbesondere Senior:innen, die wenig oder noch keine Erfahrung im Umgang mit dem Computer haben oder sich beim Arbeiten mit dem Computer unsicher fühlen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. In einem angemessenen Lerntempo und mit den notwendigen Wiederholungen werden Begriffe rund um den Computer erläutert, die Komponenten vorgestellt sowie die Bedienungsschritte geübt. Ziel dieses Angebots ist es, dass die Teilnehmenden am Ende des Kurses die notwendigen Grundfertigkeiten verstehen und anwenden können, d. h.: Inbetriebnahme eines neu erworbenen Computers mit Einrichten auf die persönlichen Bedürfnisse, Daten erfassen, speichern, drucken, Erstellen einfacher Korrespondenz, Speichern/Verwalten von Fotos, Teilnehmen am E-Mail-Verkehr, Recherchieren im Internet (Google), Einkaufen im Internet, Online-Banking, soziale Netzwerke (Facebook und Co.), Schutz und Sicherheitsmaßnahmen. Die speziellen Wünsche der Teilnehmenden werden zu Beginn des Kurses erfragt und die Schwerpunkte entsprechend gesetzt.

Kursnummer X20590T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 92,50
Dozent*in: Bettina Hassenbach
Computer-Einstieg in die digitale Welt für Ältere
Mi. 10.04.2024 15:00
Geisenheim

Dieser Kurs richtet sich an interessierte Seniorinnen und Senioren, die wenig oder keinerlei Erfahrung im Umgang mit dem Computer haben. Im angemessenen Lerntempo lernt man das Betriebssystem Windows 10 kennen und benutzen, Speichern der Daten und die Verwaltung von Apps. Sie werden die Tastatur und Maus kennen- und bedienen lernen, außerdem das Erstellen einfacher Korrespondenz mit dem in Windows integrierten "WordPad". Einen Einblick in die Funktion des E-Mail-Verkehrs und das Internet werden Themen sein. Recherchieren, soziale Netzwerke, Datenschutz und Sicherheit sind nur ein paar Themen, die wir nach individueller Absprache angehen werden. Ebenso soll Raum für Fragen und Wünsche sein, die wir nach Absprache erörtern werden.

Kursnummer X20830R
Kursdetails ansehen
Gebühr: 119,00
Dozent*in: Claudia Fendel
Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuung
Do. 11.04.2024 18:00
Geisenheim

Jeder Mensch hofft auf ein langes und gesundes Leben. Doch Unfall, Alter oder Krankheit können uns zu schaffen machen. Was wird, wenn ich auf die Hilfe anderer angewiesen bin? Wird mein Wille beachtet werden? Was muss geregelt werden? Solche Fragen stellen sich, wenn wir in die Lage kommen, wichtige Angelegenheiten unseres Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln zu können. Sie erfordern heute schon eine vorausschauende Planung. Doris Sattler, MAS Palliative Care, PalliativCare-Pflegefachkraft, erläutert die Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und die Patientenverfügung. Informationen und praktische Fragen zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung.

Kursnummer X10140R
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Doris Sattler
Liebenswertes Kostheim - auf historischen Spuren an der Mainmündung
Sa. 13.04.2024 15:00
Mainz-Kostheim, Weinbrunnen Maaraustraße

Der Heimatforscher und Buchautor Roderich Volk berichtet über spannende Episoden aus der Geschichte Kostheims: Der Rundgang durch den Ortskern verdeutlicht die Historie, den wirtschaftlichen und sozialen Wandel vom Königssondergau zum Vorort von Mainz und Wiesbaden.

Kursnummer X10350T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Geographie für Alle e. V.
Bildungsurlaub: Naturpark RheinTaunus
Mo. 15.04.2024 09:00
wechselnde Orte im Naturpark

Bildungsurlaub Naturpark RheinTaunus - ein Naturpark der Vielfalt. Reise durch den Naturpark mit mehreren Stationen. Der Naturpark RheinTaunus, mit einer Fläche von 810 Quadratkilometern und einem Waldanteil von 62 Prozent, ist Hessens waldreichster Naturpark und besteht seit über 50 Jahren. Er zeichnet sich aus durch eine Vielfalt an verschiedensten Natur- und Kulturschätzen. Seltene Tierarten wie die Bechsteinfledermaus, die Wildkatze und der Schwarzstorch leben hier. Geadelt wird der Naturpark durch zwei UNESCO-Welterbestätten: das Obere Mittelrheintal und den Obergermanisch-Raetischen Limes. Naturschutz und Kulturlandschaft, nachhaltiger Tourismus, Regionalentwicklung und Bildung für nachhaltige Entwicklung sind wichtige Themenfelder in der Arbeit des Naturparks. Im Rahmen des Bildungsurlaubs, der hauptsächlich "outdoor" stattfindet, lernen wir den Naturpark, sein Management und seine Aufgaben über vielfältige Exkursionen mit Fachleuten und bei Gesprächen mit Menschen der Region kennen. Wie werden die genannten Themen vor Ort umgesetzt? Welche Erfolge und Probleme gibt es? Welche Spuren des Klimawandels sind regional zu erkennen? Bei Erlebnisführungen und -wanderungen sowie im Austausch mit Expert:innen werden wir nicht nur die reizvolle Natur und vielfältige Tier- und Pflanzenwelt erleben, sondern auch Interessenkonflikte zwischen Naturschutz, Freizeitbedürfnissen und Wirtschaftsinteressen aufzeigen. Erleben Sie die bunte Vielfalt des Naturparks RheinTaunus - wir freuen uns auf Ihr Kommen! Treffpunkt am ersten Tag: Wanderparkplatz Weißenthurm zwischen Presberg und Stephanshausen an der L3272 (https://freizeitportal-nrt.de/wanderparkplatz-weissenthurm/p/24/. Die weiteren Treffpunkte und Kursorte entnehmen Sie bitte dem zeitlichen Ablaufplan, den wir Ihnen bei Buchung oder bei Interesse vorab zusenden.

Kursnummer X10050T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 300,00
Die Verpflegung erfolgt aus dem eigenen Rucksack. Teilweise gibt es die Möglichkeit von Einkäufen in Hofläden auf eigene Kasse. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Seminarversicherung.
Dozent*in: Naturpark RheinTaunus
Französisch [A1] I,2 Für Anfänger:innen mit geringen Vorkenntnissen
Mo. 15.04.2024 10:00
Taunusstein
Für Anfänger:innen mit geringen Vorkenntnissen

In diesem Kurs können Sie mit viel Spaß Französisch lernen! Späterer Einstieg gerne möglich.

Kursnummer X31418T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 76,00
Dozent*in: Isabelle Gärth
Bildungsurlaub: Begegnungen in und mit der Natur Dein Weg zu mehr Gelassenheit und Resilienz im beruflichen Alltag mit Yoga und Wandern
Mo. 15.04.2024 10:00
Maria Laach
Dein Weg zu mehr Gelassenheit und Resilienz im beruflichen Alltag mit Yoga und Wandern

Die Grenzen zwischen beruflichem und privatem Alltag verschwimmen immer mehr, nach Monaten oder sogar Jahren im Home-Office werden wir mit neuen, zum Teil ungeahnten Herausforderungen konfrontiert. Manche Menschen bewahren trotz widrigster Umstände den Lebensmut, reagieren auf Krisen mit Zuversicht. Forscher nennen diesen Wesenszug "Resilienz". Als Resilienz wird also die Fähigkeit bezeichnet, sein inneres Gleichgewicht selber wiederzufinden und es auch beizubehalten. Menschen, die als resilient bezeichnet werden, sind in der Lage, aus Krisensituationen gestärkt hervorzugehen. Dabei sollte man doch eigentlich annehmen, dass wir alle so viel Selbstvertrauen haben, uns aus einer Krisensituation zu befreien. Aber weit gefehlt: Nicht jeder Mensch kann als resilient bezeichnet werden, deswegen möchten wir in diesem Kurs die sieben Säulen der Resilienz beleuchten, erfahren, üben und einen Werkzeugkoffer packen, um den beruflichen Herausforderungen gestärkt und ruhig begegnen zu können. Wir wollen also in dieser gemeinsamen Woche unseren Körper durch Yoga, Wandern und den gemeinsamen Atem wahrnehmen, herausfordern, entspannen und genießen und so identifizieren, welche der Resilienz-Faktoren schon gut ausgebildet sind und welche eben individuell gestärkt werden dürfen. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir hier den jeweils persönlichen Gegebenheiten, um dann ein maßgeschneidertes Konzept, das in den privaten und beruflichen Alltag der/des einzelnen Teilnehmer:in passt, zu erarbeiten. Damit geht jede:r Teilnehmer:in gestärkt nach Hause und wird zukünftig mit beruflichen und privaten Stresssituationen besser umgehen können und den täglichen Beanspruchungen in Beruf und/oder Privatleben mit mehr Gelassenheit und Zuversicht begegnen können. Je nach Witterungsverhältnissen finden bestimmte Elemente des Unterrichts/der Unterweisungen der Veranstaltung außerhalb der Seminar-Räumlichkeiten statt. Siehe auch www.timeforyoga.de.

Kursnummer X40400T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 312,00
zzgl. Kosten für Übernachtung im Einzelzimmer/Dusche/WC und Vollverpflegung im Kloster von zur Zeit ca. € 360,- . Die Verpflegungsleistung endet mit dem Mittagessen am Abreisetag. Im Kloster (www.maria-laach.de) sind bis zum 23.02.2024 Zimmer reserviert. Auskünfte und Buchung der Zimmer inkl. Vollverpflegung unter 02652 59-313, Telefonzeit Montag - Freitag 13:00 - 17:00 Uhr. Für diesen Bildungsurlaub gelten abweichende Stornobedingungen: Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl bis zum 23.02.2024 muss der Bildungsurlaub abgesagt werden. Bis zu diesem Termin besteht kostenfreies Rücktrittsrecht für die Teilnehmenden. Ein Rücktritt danach ist kostenpflichtig. Anreise und Unterkunft gehören nicht zum Leistungsangebot der vhs und erfolgen auf eigene Kosten und Gefahr. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Seminarversicherung.
Dozent*in: Dr. Jutta Beier
Experimenteller Malworkshop in der vhs
Mo. 15.04.2024 17:30
Taunusstein

F

Kursnummer X50180T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 93,00
incl. € 5,00 Materialkosten.
Dozent*in: Ulrike Schmidt
Zumba® Gold
Mo. 15.04.2024 17:30
Idstein

Dieser Kurs richtet sich an Sportneulinge, Übergewichtige, Teilnehmer:innen mit Bewegungseinschränkungen und erfahrene Erwachsene. Dabei werden, wie im Zumba®-Fitness, lateinamerikanische Tanzelemente und lateinamerikanische Musik zu einem Fitness-Work-out vereint. Auch in diesem Kurs steht der Spaß an der Bewegung zur Musik im Vordergrund.

Kursnummer X41390I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 73,00
Dozent*in: Anila Bele
Ukulele für Anfänger:innen
Mo. 15.04.2024 19:00
Taunusstein

Die coole Ukulele ist ein leicht zu erlernendes, kleines Saiteninstrument, sie passt in jeden Rucksack und macht einen Riesenspaß! Denen, die spielen, und auch denen, die zuhören, zusehen und mitsingen. Kursinhalt: - Kennenlernen des Instrumentes, Haltung, Stimmen, ein wenig Geschichte, und schon geht's los! - einfache Akkorde der linken Hand, Lesen und Anwenden von Akkorddiagrammen - einfache Schlagmuster der rechten Hand, Lesen und Anwenden von Schlagmustern - Liedbegleitung - Notierungen, Pausen- und Wiederholungszeichen, Taktarten rund ums Musizieren mit der Ukulele. Vorkenntnisse/Voraussetzungen: - keine Vorkenntnisse erforderlich - Bereitschaft, das neu Erlernte zwischen den Kursstunden zu üben, bis es sitzt - Freude an der Musik und am Singen.

Kursnummer X50550T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,50
Die Ukulele wird zur Verfügung gestellt.
Dozent*in: Denise Lenz
Onlineangebot: Italiano con gioia - Italienisch mit Spaß mit der Muttersprachlerin Nadia Italienisch für Anfänger:innen ohne oder mit geringen Vorkenntnissen
Mo. 15.04.2024 19:45
online
Italienisch für Anfänger:innen ohne oder mit geringen Vorkenntnissen

Kleingruppenkurs Italienisch lernen mit viel Spaß mit der Muttersprachlerin Nadia. Nadia Feliciana Lamargese ist Italienerin, und lebt und arbeitet auch in Italien. Sie ist diplomierte Dolmetscherin und Pädagogin.

Kursnummer X31770T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 76,00
Dozent*in: Nadia Feliciana Lamargese
Englisch [B1]
Di. 16.04.2024 13:30
Idstein

In diesem Englischkurs machen wir (wieder) weiter mit der Weltsprache Nr. 1. In einer kleinen Runde und mit entspanntem Tempo lernen, sprechen, hören und lesen wir Englisch für alle Alltags- und Urlaubssituationen. Neue Einsteiger:innen ab Ende Niveaustufe A2 (grundlegende Kenntnisse) sind jederzeit willkommen!

Kursnummer X30590I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
Dozent*in: Irene Gersdorf
Schnupperstunde: Yoga für Männer (jedes Level)
Di. 16.04.2024 16:45
Taunusstein

Obwohl sich immer mehr Männer für ein entsprechendes Angebot interessieren, stellen sie in den Yoga-Kursen eine Minderheit dar. Dabei besteht bei vielen das Bedürfnis nach einem Ausgleich zum alltäglichen Geschehen und eine Hinwendung zu mehr Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst. Ziel dieses Yogakurses ist es daher, Männern Berührungsängste oder mögliche Vorbehalte zu nehmen, da der Yoga definitiv mehr ist als die Vorstellung, dass nur bei bestimmten körperlichen Voraussetzungen eine Yoga-Praxis möglich sei. Das Grundprinzip des Viniyoga stellt die Individualität und Unterschiedlichkeit unserer körperlichen Möglichkeiten in den Vordergrund. Vorstellungen zu überdehnten Bänder, Sehnen und Muskeln oder ein Leistungsprinzip sind ihm fremd, eher deplatziert und dürfen gerne vor dem Übungsraum geparkt und dort gerne vergessen werden. Der Aufbau des Kurses ist so gewählt, dass durch einen Einstieg in die Körperübungen sowohl das eigene Körpergefühl gestärkt, als auch durch die Einbindung einfacher Atemtechniken die Erfahrung von innerer Ruhe ermöglicht wird. Im Mittelpunkt der Körperarbeit steht die Wirbelsäule, schwierige oder komplexe Übungen mit Gefährdungspotential bleiben außen vor. Die Schnupperstunde ist kostenfrei. Bei Interesse bieten wir ab 23.4. einen entsprechenden Kurs an.

Kursnummer X40759T
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Piet Imhof
Italienisch [A1] I,6 Für Teilnehmer:innen mit Vorkenntnissen
Di. 16.04.2024 17:15
Taunusstein
Für Teilnehmer:innen mit Vorkenntnissen

Italienisch lernen mit viel Spaß mit einer Muttersprachlerin aus Mailand.

Kursnummer X31686T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 84,50
Dozent*in: Manuela Pirola
Ukulele für Anfänger:innen
Di. 16.04.2024 17:45
Idstein

Eine Ukulele ist DAS Instrument für die Party im Freien oder im Urlaub. Sie ist klein und handlich und passt in jedes Gepäck. In diesem Kurs lernst du die wichtigsten Akkorde und erste Griffbilder ohne dass du Noten kennen musst. Mit nur wenigen Akkorden können wir schon mehrere Songs spielen. Wenn dich das Musizieren mit der Ukulele fasziniert, dann bist du in diesem Kurs genau richtig. Eine Ukulele kann von der vhs zur Verfügung gestellt werden.

Kursnummer X50510I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,50
Dozent*in: Patrick Hoss
Bowls - gesund essen nach dem Baukastenprinzip
Di. 16.04.2024 18:00
Walluf

Der Bowl-Trend hat einen wichtigen Grundsatz der ausgewogenen Ernährung optimal umgesetzt: Je bunter Ihr Essen ist, desto besser ist es für Sie! Die Bowl-Rezepte stellen nach dem Baukastenprinzip alles, was zu einer ausgewogenen Ernährung gehört, zusammen in einer farbenfrohen Schüssel zur Schau. Bei den vielen, vielen Variationen an Bowl-Rezepten wird es bestimmt nicht langweilig. Wer Fleisch mag, der kann seine Bowl geschmacklich prima aufwerten - zum Beispiel mit würzigem Hackfleisch oder zarten Hähnchenbruststreifen. Proteine sind wichtig und sollten ca. ein Drittel der gesamten Zutaten einer Bowl ausmachen. Kombiniert wird dann mit Reis, Quinoa oder Nudeln sowie viel gesundem Gemüse. Praktisch sind Bowls außerdem: Neben einer Gabel oder einem Löffel und der Schüssel wird nichts zum Essen benötigt, es ist wunderbar bequem. Man kann sich mit der Schüssel einfach auf einen Gartenstuhl oder die Couch zurückziehen.

Kursnummer X41925R
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
inkl. Lebensmittelkosten € 16,-
Dozent*in: Hiltrut Römer
Onlineangebot: Schaffen bis zum Umfallen? - Ist das Rentensystem in Deutschland zukunftsfähig?
Di. 16.04.2024 18:30
Online

"Die Rente ist sicher!“. Dieser Satz des früheren Bundesarbeitsministers Norbert Blüm ist wahrscheinlich eine der politischen Aussagen, über die in den letzten Jahrzehnten am meisten gestritten wird. Aktuelle Entwicklungen sprechen dafür, dass die Debatten sich eher verstärken, denn der demografische Wandel macht sich immer stärker bemerkbar. Wie steht es um das Rentensystem in Deutschland, wie funktioniert es, und vor welchen Herausforderungen stehen wir in den nächsten Jahren? Diese und weitere Fragen werden in einem anschaulichen Vortrag von einem Experten der Deutschen Bundesbank beantwortet. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Kursnummer X10260I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Dozent:in der Deutschen Bundesbank
Italienisch [A1] I,7 Für Teilnehmer:innen mit Vorkenntnissen
Di. 16.04.2024 19:00
Taunusstein
Für Teilnehmer:innen mit Vorkenntnissen

Kleingruppe Italienisch lernen mit viel Spaß mit einer Muttersprachlerin aus Mailand.

Kursnummer X31571T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 84,50
Dozent*in: Manuela Pirola
Englisch [A2]
Mi. 17.04.2024 19:00
Heidenrod-Laufenselden, Fledermausschule, Inselraum, 1. Stock

Intensives Lernen in lockerer Atmosphäre. Wir üben das freie Reden, vertiefen Grammatikkenntnisse und lernen in netter Gesellschaft. Ein späterer Einstieg in den Kurs ist noch möglich.

Kursnummer X32822T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
Dozent*in: Rebecca Harrison-Bröckel
Loading...