Zum Hauptinhalt springen

Pädagogik

Loading...
Innere Dynamiken Wie sie unser Handeln unbewusst beeinflussen und was wir tun können, um unser Leben mehr nach ...
Di. 19.03.2024 19:30
Idstein
Wie sie unser Handeln unbewusst beeinflussen und was wir tun können, um unser Leben mehr nach ...

Wenn wir miteinander reden, entstehen häufig Missverständnisse. Unsere eigenen und auch die Erfahrungen und Gefühle unseres Gegenübers beeinflussen maßgeblich unsere Kommunikation. Unser interaktiver Vortrag richtet sich an Menschen, die sich sowohl beruflich als auch privat mit der Kommunikation auseinandersetzen wollen, um das eigene Gesprächsverhalten besser verstehen zu können. Anhand verschiedener Modelle veranschaulichen wir unterschiedliche Prozesse, die während der Kommunikation stattfinden. Wir werden Ihnen zeigen, wie Sie bei Konflikten, Ihre Gefühle, Bedürfnisse und Grenzen (besser, konkreter) benennen können. Wenn wir in uns hineinhören, finden wir dort selten nur eine einzige „Stimme”, die sich zu einer bestimmten Situation oder einem Thema zu Wort meldet. In der Regel stoßen wir vielmehr auf verschiedene „innere“ Anteile, die oft uneinig sind und die alles daransetzen, auf unsere Kommunikation und unser Handeln Einfluss zu nehmen. Stehen wir aber mit unserem inneren Team in Eintracht, können wir auch besser Entscheidungen treffen. Wir freuen uns auf einen lebhaften Abend mit Ihnen. Wir hoffen, Ihnen einige neue Erkenntnisse und AHA-Effekte für den Alltag mitgeben zu können.

Kursnummer XF10060
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei, ein Angebot der Familien- und Seniorenakademie
Dozent*in: Nicole Peters-Gärth
Ist heute Montag oder Dezember? Gute Kommunikation mit Menschen mit und trotz Demenz
Di. 03.09.2024 19:30
Idstein
Gute Kommunikation mit Menschen mit und trotz Demenz

Der Vortrags-, Informations- und Gesprächsabend wendet sich an Angehörige und Wegbegleiter von Menschen mit Demenz. Unter dem Einfluss einer Demenzerkrankung kann sich das Verhalten der Betroffenen ändern und das Zusammenleben kann schwieriger werden. Es geht um Verhaltensweisen, die als "schwierig", "ungewöhnlich", oder "herausfordernd" bezeichnet werden, um Verhalten, das dazu führt, dass die Betreuenden verwundert, ratlos oder verzweifelt sind. Wir wollen gemeinsam die zugrundeliegenden Bedürfnisse und Wünsche der Erkrankten achtsam und kreativ entdecken, wahrnehmen und versuchen sie zu verstehen: Bedürfnisse, wie der Wunsch, dazuzugehören, etwas bewirken zu wollen, selbstbestimmt handeln zu können. Es geht im praktischen Miteinander im Alltag immer wieder um die Beantwortung der Fragen: "Woran liegt es? Wie kann ich damit umgehen? Wie kann ich es besser machen? Wie kann ich dem Kranken und unserer Familie das Leben erleichtern? Wo bekomme ich Unterstützung?", denn erst, wenn ich "Demenzerisch" verstehe und handele, kann ich angemessen und leichter damit umgehen.

Kursnummer XF10070
Kursdetails ansehen
Gebühr: Gebührenfrei, ein Angebot der Familien- und Seniorenakademie
Dozent*in: Stephan Hoffmann
Lernen mit Neugier und Interesse! Wie können wir unsere Kinder hilfreich dabei unterstützen!?
Mo. 18.11.2024 19:30
Idstein
Wie können wir unsere Kinder hilfreich dabei unterstützen!?

Leider müssen wir als Eltern, Lehrer und Erwachsene, die Kinder in ihrer Entwicklung begleiten, feststellen, dass Lernen (in der Schule) oft mit Frustration verbunden ist. Wir beklagen uns über mangelnden Arbeitseinsatz und geringe Motivation beispielsweise bei den Hausaufgaben. Warum ist das so? Und muss das so sein? Gibt es nicht eigentlich eine ausgeprägte Neugierde, einen kreativen Schaffensdrang, der uns Menschen wie von selbst zum Lernen treibt? Und wenn dies so ist, wie könnten wir unsere Kinder während der Schulzeit und auch sonst beim Lernen begleiten und in ihrer Kreativität fördern, sodass möglichst wenig Frustration entsteht und ihr natürliches Interesse am Lernen bestehen bleibt? Der Vortrag soll dabei Unterstützung geben, wie sie ihr Kind möglichst sorgenfrei durch die Schulzeit begleiten können. Er richtet sich an Eltern und alle interessierten Erwachsene.

Kursnummer XF10050
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei, ein Angebot der Familien- und Seniorenakademie
Dozent*in: Martin Seebens
Loading...