Zum Hauptinhalt springen

Malen, Zeichnen

Loading...
Experimenteller Malworkshop in der vhs
Mo. 15.04.2024 17:30
Taunusstein

F

Kursnummer X50180T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 93,00
incl. € 5,00 Materialkosten.
Dozent*in: Ulrike Schmidt
Malkurs - Warteliste - Von der Skizze zum Bild
Di. 16.04.2024 09:30
Idstein

Vormittagskurs für Einsteiger:innen und Geübte Wie entsteht ein Bild? In diesem Kurs werden die Grundbegriffe des Sehens, Skizzierens und Malens erlernt. Wichtige Prinzipien wie Komposition, Farbgebung und Kontraste werden erarbeitet. Der eigene Stil in Aquarell, Pastell, Acryl soll erhalten bleiben und gefördert werden. Themen werden am Anfang des Kurses besprochen.

Kursnummer X50060I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 94,50
Dozent*in: Monika Mostert-Rath
Bildungsurlaub: NaturAtelier4Resilienz Waldbaden und Kunst - Im Flow die eigene Vitalität spüren und
Mo. 22.04.2024 09:00
Idstein
Waldbaden und Kunst - Im Flow die eigene Vitalität spüren und

Sie sehnen sich nach einer Auszeit von Hektik, Stress und Belastung im Berufsalltag? In diesem Bildungsurlaub entdecken Sie ihre künstlerisch-kreativen Energien und Kraftquellen, die Sie täglich zur Entspannung einsetzen können. Intuitives Malen ist eine einfache Methode des gestalterischen Ausdrucks, die ohne jegliche Vorkenntnisse praktiziert werden kann. Es lädt uns ein, aus unserer Tiefe heraus zu gestalten und so in einen intensiven Kontakt mit uns selbst und mit unserer Kreativität zu kommen. Die Kraft dieser Methode bietet die Möglichkeit, uns spielerisch und frei zu erfahren und wieder in unsere Mitte zu finden.Über achtsame Natur- und Walderlebnisse finden Sie Bild-Ideen und lernen eine besonders einfache, gleichzeitig entspannende Art zu zeichnen und zu skizzieren. Automatisch kommen Sie in einen Flow, der Ruhe und Regeneration fördert. Lassen Sie sich beim Malen durch Farbstimmungen und einfache Naturmotive inspirieren - Naturerfahrung und Achtsamkeit als Kraftquellen. In den schönsten Wäldern des Taunus tauchen Sie mit verschiedenen Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen in die Atmosphäre des Waldes ein und aktivieren Ihre Sinne. Ihre Naturerfahrungen setzen Sie kreativ in Szene. Dabei kommen Blüten, Blätter, Äste, natürliche (Pflanzen-)Farben und verschiedene Maltechniken zum Einsatz. Die Scribbles, Skizzen, Bilder und Texte halten wir in einem eigenen Skizzenbuch fest. Zeichnen ist wie Zaubern auf dem Papier. So entsteht aus ersten Skizzen eine Bildidee. Verschiedene Maltechniken werden spielerisch ausprobiert,, wobei der Schwerpunkt auf Entspannen und Auftanken liegt, um den beruflichen Anforderungen wieder gewachsen zu sein. Genauso wie Eintauchen in den Wald eine heilsame Wirkung entfalten kann, gelingt auch ein intensives Eintauchen in die eigene Kreativität. Beides wirkt ganz besonders in Kombination: Es entspannt, erzeugt Glücksgefühle und trägt zum Stressabbau bei. Geeignet ist das NaturAtelier4Resilienz für alle, die Achtsamkeit auf andere Art kennenlernen möchten. Die Natur als Kraftquelle und künstlerisches Arbeiten helfen, besser zu entspannen und mit belastenden Umständen umzugehen. Die Dozentin, Sigrid Schwarz, ist Gründerin von Naturlover - ein ganzheitliches Naturatelier mit den Schwerpunkten Waldtherapie/Waldbaden, Land Art und naturnahe Gärten, Landschaftsplanerin, Waldtherapeutin, Geokultur, Land-Art-Künstlerin, Kräuterfee.

Kursnummer X40220I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 273,00
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Seminarversicherung.
Dozent*in: Sigrid Schwarz
Bildungsurlaub: NaturAtelier4Resilienz Waldbaden und Kunst - Im Flow die eigene Vitalität spüren und Resilienz stärken - Aktive Entspannung ...
Mo. 24.06.2024 09:00
Eltville-Rauenthal
Waldbaden und Kunst - Im Flow die eigene Vitalität spüren und Resilienz stärken - Aktive Entspannung ...

Sie sehnen sich nach einer Auszeit von Hektik, Stress und Belastung im Berufsalltag? In diesem Bildungsurlaub entdecken Sie ihre künstlerisch-kreativen Energien und Kraftquellen, die Sie täglich zur Entspannung einsetzen können. Intuitives Malen ist eine einfache Methode des gestalterischen Ausdrucks, die ohne jegliche Vorkenntnisse praktiziert werden kann. Es lädt uns ein, aus unserer Tiefe heraus zu gestalten und so in einen intensiven Kontakt mit uns selbst und mit unserer Kreativität zu kommen. Die Kraft dieser Methode bietet die Möglichkeit, uns spielerisch und frei zu erfahren und wieder in unsere Mitte zu finden.Über achtsame Natur- und Walderlebnisse finden Sie Bild-Ideen und lernen eine besonders einfache, gleichzeitig entspannende Art zu zeichnen und zu skizzieren. Automatisch kommen Sie in einen Flow, der Ruhe und Regeneration fördert. Lassen Sie sich beim Malen durch Farbstimmungen und einfache Naturmotive inspirieren - Naturerfahrung und Achtsamkeit als Kraftquellen. In den schönsten Wäldern des Taunus tauchen Sie mit verschiedenen Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen in die Atmosphäre des Waldes ein und aktivieren Ihre Sinne. Ihre Naturerfahrungen setzen Sie kreativ in Szene. Dabei kommen Blüten, Blätter, Äste, natürliche (Pflanzen-)Farben und verschiedene Maltechniken zum Einsatz. Die Scribbles, Skizzen, Bilder und Texte halten wir in einem eigenen Skizzenbuch fest. Zeichnen ist wie Zaubern auf dem Papier. So entsteht aus ersten Skizzen eine Bildidee. Verschiedene Maltechniken werden spielerisch ausprobiert,, wobei der Schwerpunkt auf Entspannen und Auftanken liegt, um den beruflichen Anforderungen wieder gewachsen zu sein. Genauso wie Eintauchen in den Wald eine heilsame Wirkung entfalten kann, gelingt auch ein intensives Eintauchen in die eigene Kreativität. Beides wirkt ganz besonders in Kombination: Es entspannt, erzeugt Glücksgefühle und trägt zum Stressabbau bei. Geeignet ist das NaturAtelier4Resilienz für alle, die Achtsamkeit auf andere Art kennenlernen möchten. Die Natur als Kraftquelle und künstlerisches Arbeiten helfen, besser zu entspannen und mit belastenden Umständen umzugehen. Die Dozentin, Sigrid Schwarz, ist Gründerin von Naturlover - ein ganzheitliches Naturatelier mit den Schwerpunkten Waldtherapie/Waldbaden, Land Art und naturnahe Gärten, Landschaftsplanerin, Waldtherapeutin, Geokultur, Land-Art-Künstlerin, Kräuterfee.

Kursnummer X40230R
Kursdetails ansehen
Gebühr: 332,50
Bei diesem Bildungsurlaub gelten abweichende Stornofristen: Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl muss der Bildungsurlaub am 25.03.2024 abgesagt werden. Bis zu diesem Zeitpunkt besteht eine kostenfreie Rücktrittsfrist, danach ist keine Rückerstattung möglich. Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarversicherung.
Dozent*in: Sigrid Schwarz
Zeichnen für Anfänger:innen und Fortgeschrittene
Do. 05.09.2024 18:00
Taunusstein

Zeichnen ist keine angeborene Begabung, sondern eine erlernbare Fähigkeit. Etwas richtig zu sehen und zeichnerisch festzuhalten, lässt sich durch gezielte Anleitung und Übung erlernen und weiterentwickeln. In diesem Zeichenkurs können Sie das grundlegende Handwerkszeug erwerben, damit Skizzen und Zeichnungen gelingen - ganz gleich, ob Sie ein Porträt oder Stillleben zeichnen, ein Gebäude skizzieren oder eine Urlaubslandschaft festhalten möchten. Wir behandeln Grundthemen, wie Formen erkennen, Proportionen, Perspektive, "Sehen lernen", Licht und Schatten, Schraffur und Konstruieren. Auch Wahrnehmungsübungen und kunstgeschichtliche Themen, wie Epochen, Künstler und Künstlerinnen und Techniken, sind Teil des Unterrichts. Der Kurs ist für Interessierte ohne Zeichenpraxis wie auch für Zeichner:innen mit Vorkenntnissen geeignet. Vor allem Üben und Konzentrieren steht der Spaß an der Sache! Das Ausprobieren, die Entwicklung der Kreativität und des eigenen Zeichenstils finden in einer angenehmen Atmosphäre statt. Alle erforderlichen Materialien werden bereitgestellt - es muss also nichts mitgebracht werden!

Kursnummer X50111T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 177,00
inkl. Materialkosten € 16,-
Dozent*in: Christiane Mader
Malkurs: Von der Skizze zum Bild
Di. 10.09.2024 09:30
Idstein

Vormittagskurs für Einsteiger:innen und Geübte Wie entsteht ein Bild? In diesem Kurs werden die Grundbegriffe des Sehens, Skizzierens und Malens erlernt. Wichtige Prinzipien wie Komposition, Farbgebung und Kontraste werden erarbeitet. Der eigene Stil in Aquarell, Pastell, Acryl soll erhalten bleiben und gefördert werden. Themen werden am Anfang des Kurses besprochen.

Kursnummer X50070I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 94,50
Dozent*in: Monika Mostert-Rath
Zeichnen und Aquarellieren für Anfänger:innen und Fortgeschrittene
Mi. 18.09.2024 15:00
Idstein

Kleingruppenkurs - ermöglicht individuelle Betreuung beim Zeichnen und Aquarellieren! Das Studium des Zeichnens ist unerlässlich, will man nach der Natur malen. In diesem Kurs sind alle angesprochen, die mit Bleistift nach der Natur zeichnen lernen möchten oder ihre zeichnerischen Kenntnisse mit Aquarellfarben ergänzen möchten. Es ist ja das genaue Beobachten und Sehen, das über die Zeichnung geübt und erweitert wird. Richtiges Sehen will gelernt sein. Dafür ist das Zeichnen immer noch das beste Medium. Der Schwerpunkt der Arbeit geht von gegenständlichem Zeichnen aus. Dabei wird nach Stillleben, Gegenständen, Pflanzen und Blumen gearbeitet. Sie üben über die Skizze das Modellieren von Licht und Schatten und lernen verschiedene grafische Techniken kennen. Unterschiedliche Materialien wie Bleistift, Rötel, Kohle und Tusche erweitern die Gestaltungsmöglichkeiten. Beim Aquarellieren lernen Sie die Farben kennen: Sie üben, Farben zu mischen, erwerben Kenntnisse in der Farbenlehre und im Bildaufbau, üben den Umgang mit Bleistift und Farben. Auch Aquarell- und Bleistiftskizzen werden geübt. Die Teilnehmenden werden individuell von der Kursleiterin betreut: Anfänger:innen werden in die Grundlagen der Zeichnung eingeführt. Fortgeschrittene erweitern ihre Kenntnisse. Der Kurs ist auch für Schüler:innen geeignet.

Kursnummer X50076I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 125,50
Dozent*in: Edith Monschauer
Experimenteller Malworkshop in der vhs
Di. 24.09.2024 17:30
Taunusstein

F

Kursnummer X50185T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 93,00
incl. € 5,00 Materialkosten.
Dozent*in: Ulrike Schmidt
Workshop: Punkt für Punkt... entsteht ein Mandala!
Sa. 02.11.2024 10:00
Idstein

Dieses Kursangebot richtet sich an Erwachsene. In diesem Workshop wird erklärt und gezeigt, mit welchen Farben, Werkzeugen und Hilfsmitteln auf unterschiedliche Untergründe ein Mandala aufgetragen werden kann. Punkt für Punkt wird die Farbe aufgetupft. Mithilfe von speziellen Malwerkzeugen, aber auch Gegenständen, die in jedem Haushalt zu finden sind, entstehen farbenfrohe Muster. Lediglich der Mittelpunkt wird vermessen, eventuell ein Kreis gezogen, das Mandala wächst dann intuitiv, ganz ohne Schablonen. Bei dieser Dot-Art-Technik kommt man zur Ruhe, ist ganz bei der Sache, konzentriert und vertieft, zugleich aber auch entspannt durch das immer wiederkehrende Tupfen. Punkt für Punkt ... Nach dem Workshop kann man mit den Informationen und Inspirationen zu Hause weitertupfen (man braucht nur ganz wenig Platz) - oder zum nächsten Workshop wiederkommen.

Kursnummer X51021I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 46,50
inkl. Materialkosten € 3,-
Dozent*in: Katinka Schneider
Loading...