Zum Hauptinhalt springen

Sport spezial

Loading...
Bildungsurlaub: Fit im Bauch - Fit im Kopf - Fit im (Berufs-)Alltag
Mo. 18.03.2024 09:00
Idstein

In Zeiten des demografischen Wandels wird es immer wichtiger, durch Selfmanagement die eigene Gesundheit wertzuschätzen und sie lange zu erhalten. Dieser Bildungsurlaub soll für ausgewogene, gesunde Ernährung, Bewegung, Entspannung und Veränderungen begeistern. Vor allem die letzten Monate haben uns gezeigt, wie wichtig eine ausgewogene Ernährung und Entspannung im alltäglichen Leben sind. Die Zunahme von physischen und psychischen Erkrankungen durch Stress im Alltag im Home-Office und am Arbeitsplatz zeigen uns immer wieder, wie wichtig es ist, täglich etwas für sich persönlich zu tun, um leistungsfähig zu bleiben und die eigene Gesundheit zu erhalten. Mit sehr viel praktischen Anleitungen rund um das Thema einer gesunden, ausgewogenen Ernährung und gemeinsamen Kocherlebnissen sowie bewussten Auszeiten in der Natur erfahren und spüren Sie, was Ihre persönlichen Kraftquellen sind, und nehmen Ihre individuellen Bausteine mit für die Erhaltung der eigenen Gesundheit und Lebensfreude. Die Bausteine: 1. Gesunde Ernährung Achtsamkeit zieht sich auch durch unser Verständnis von "gesunder Ernährung". Das fängt beim Einkauf an und geht über die Zubereitung bis zum Essen. Basierend auf den Regeln der DGE (Deutschen Gesellschaft für Ernährung) erfahren Sie, wie Sie einfach und vor allem alltagstauglich und stressfrei mit kleinen Schritten etwas für Ihre Gesundheit tun können. 2. Waldbaden/Achtsamkeit und Entspannung in der Natur In Japan ist Waldbaden (dort heißt es Shinrin Yoku) seit vielen Jahren eine anerkannte Methode zur Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe. Zahlreiche medizinische Studien belegen die positiven Wirkungen der verschiedenen Achtsamkeitsübungen im Wald. Bereits der Anblick eines Waldes senkt Stresshormone, hebt die Laune und sorgt für ein inneres Gleichgewicht. Die Leichtigkeit des Waldbadens beeinflusst nachweislich unser Immun-, Hormon- und Nervensystem.

Kursnummer X40780I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 344,00
inkl. € 80,- Lebensmittelkosten für die praktischen Kocheinheiten sowie Getränke. Für diesen Bildungsurlaub gelten abweichende Stornierungsfristen. Ein gebührenfreier Rücktritt von diesem Bildungsurlaub ist nur bis zum 20.02.2024 möglich. Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarversicherung.
Dozent*in: Heike Schröder
Zumba® Fitness
Do. 02.05.2024 18:30
Idstein

Zumba® ist ein lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness Workout! Man bewegt sich zu Rhythmen wie Salsa, Merengue, Bachata, Cumbia, Reggaeton, aber auch zu internationaler Musik. Bei Zumba® sind die Schrittkombinationen sehr einfach gehalten, und es geht auch nicht darum, alle Schritte perfekt zu beherrschen. Im Vordergrund steht bei Zumba® der Spaßfaktor! Sobald man die Musik hört, geht der Rest ganz von allein, und man merkt gar nicht, wie viele Kalorien man dabei verbrennt. Es gibt kaum ein Work-out-Programm, das so mitreißend und aus diesem Grund so effektiv ist.

Kursnummer X41485I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 63,50
Dozent*in: Anna Frommherz
Bildungsurlaub: Let's go - jeder Schritt hält fit
Mo. 10.06.2024 09:00
Bad Schwalbach

Auftanken - Kraft schöpfen - entspannen - (Gesundheits-) Wandern stärkt Körper, Geist und Seele, steigert die Lebensqualität und führt zu mehr Gelassenheit im beruflichen wie privaten Alltag. Erleben Sie eine Woche „Gesundheitswandern“ in landschaftlich schöner und waldreicher Umgebung. Gemeinsam in der Gruppe wandern Sie täglich sechs bis zwölf Kilometer, wobei es weniger darum geht, sportliche Höchstleistungen zu erzielen. Körperliches Wohlbefinden, Spaß an Bewegung in der Natur und der sozial- kommunikative Faktor stehen im Vordergrund. Während der Wanderungen erlernen Sie leichte Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, Mobilisierung der Gelenke wie zur Koordination des Gleichgewichts. Am Nachmittag erfahren Sie Wissenswertes zum Erhalt Ihrer Gesundheit, u. a. in Kleingruppenarbeit und anhand praktischer Übungen. In den Einheiten zur gesellschaftspolitischen Bildung erleben Sie u. a. Ortsbesichtigungen und praktisch orientierte Vorträge zum Thema „Biologischer Ackerbau“ und „Auswirkungen des Klimawandels auf die Forstwirtschaft“. Siehe auch: https://www.wanderverband.de/wandern/gesundheitswandern

Kursnummer X40390T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 245,00
Kaffee, Tee u. Gebäck sind inklusive. Zusätzlich entstehen ggf. Kosten für Busfahrten. In der Mittagspause können Speisen aus den nahegelegenen Imbissen besorgt werden. Kostenfreie Parkplätze befinden sich hinter dem Kurhaus, bitte ca. fünf Gehminuten einplanen. Kostenfreies Rücktrittsrecht bis vier Wochen vor Kursbeginn. Anreise und Unterkunft gehören nicht zum Leistungsangebot der vhs und erfolgen auf eigene Kosten und Gefahr. Gerne sind wir bei der Suche nach einer Unterkunft behilflich. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.
Dozent*in: Sabine Freymark
Bildungsurlaub: Total Aktiv - Total Entspannt! Auszeit für mehr Gelassenheit und innere Ruhe im (Berufs-)Alltag
Mo. 02.09.2024 09:00
Idstein
Auszeit für mehr Gelassenheit und innere Ruhe im (Berufs-)Alltag

Mit Yoga, Bewegungs-Art, Waldbaden und Achtsamkeitsübungen zu mehr Energie, Lebendigkeit, Stabilität und Gelassenheit im (Berufs-)Leben! Stressbedingte und chronische Erkrankungen sind auf dem Vormarsch. Der Diskussion um eine längere Lebensarbeitszeit steht die ständig wachsende Anzahl der Frühverrentungen und Rehabilitationsmaßnahmen bereits bei jüngeren Menschen entgegen. Wie können Arbeitnehmer:innen trotzdem bis ins hohe Alter leistungsfähig bleiben und mit Freude ihrer Beschäftigung nachgehen? Eine wirksame Stressbewältigung und nachhaltige Gesundheitsförderung sind dabei unverzichtbar. Die Strapazen des modernen Lebens- und Berufsalltags können körperliche Schmerzen und seelische Leiden verursachen. Vielen Menschen gelingt es selbst in der Freizeit nicht mehr, abzuschalten und sich zu erholen. Psychosomatische Folgeerscheinungen dieses Dauerstresses sind Rückenschmerzen und Muskelverspannungen, Erschöpfungszustände, Schlafstörungen, Nervosität und Gereiztheit, Depressionen, Kopfschmerzen und Burn-out! Die Kombination aus Yoga, Bewegung und Waldbaden bietet die wundervolle Möglichkeit, eine Verbindung zu sich selbst herzustellen. Shinrin Yoku - "das Einatmen der Waldatmosphäre" oder kurz das Waldbaden - ist in Japan bereits seit Jahrzehnten eine wissenschaftlich anerkannte Methode zur Stärkung der Gesundheit und wird von japanischen Ärzten erforscht und verordnet. Mit der Einladung erhalten Sie praktische Tipps, was Sie in der Woche an Unterlagen und Kleidung benötigen. Dieser Bildungsurlaub ist eine Einladung, sich neugierig, achtsam und wertschätzend mit sich selbst zu beschäftigen: Tiefgehende körperliche, mentale und seelische Entspannung gehören ebenso dazu wie unterstützende neue Blickwinkel auf das eigene Denken, Fühlen und Handeln im Leben. Des schöne Dorfgemeinschaftshaus in Idstein-Niederauroff bietet einen hervorragenden Rahmen für den Bildungsurlaub zum Thema Yoga und Waldbaden..

Kursnummer X40195I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 388,50
inkl. gesunder Seminarverpflegung und Mittagessen (Bioqualität). Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Seminarversicherung.
Dozent*in: Heike Schröder
Bildungsurlaub: Gesundheitsförderung auf dem E-Bike zum Erhalt der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit und Vorbeugung in einer von Stress geplagten Gesellschaft
Mo. 09.09.2024 09:00
Pfronten, Haus am Zauberberg

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft, die uns immer mehr abverlangt. Steigende berufliche Anforderungen, private Termine und Großstadthektik führen dazu, dass Menschen immer gestresster sind und diesen Druck kaum noch abbauen können. Körperliche Beschwerden, wie etwa Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen, sind die Folge; langfristig kann es durch chronischen Stress auch zu Burn-out oder Depressionen kommen. Daher ist es wichtig, für eine gute Resilienz und ausgeglichene Work-Life-Balance zu sorgen. Das Fahrradfahren hat sich dabei als besonders wirksam erwiesen: Es spricht alle Muskelgruppen an, fordert und fördert das Herz-Kreislauf-System und wirkt psychisch ausgleichend. Die gleichmäßige, zyklische Bewegung hat auch eine beruhigende und entspannende Wirkung auf den Menschen. Gerade die körperliche Betätigung im Alltag, an der frischen Luft und in der Natur hat mehrere positive Effekte. In dieser Woche betrachten wir gemeinsam gesundheitliche Aspekte in Theorie und Praxis, um mit hilfreichen Ideen zu Resilienz und Gesundheitsförderung unserem Alltag neu zu begegnen. Wir unternehmen ausgiebige Fahrradtouren und beschäftigen uns ebenfalls mit Situationen wie Fahrradfahren auf der Tour, Gefahren im Wald und auf unterschiedlichen Oberflächen, der Umwelt u. v. m. Ich freue mich auf Sie!

Kursnummer X40480I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 318,50
zzgl. Kosten für Übernachtung im Einzelzimmer/Dusche/WC und Vollverpflegung im Haus Zauberberg von € 70,- pro Tag, inkl.. Vollpension. Hinzu kommen pro Tag € 1,80 Kurtaxe. Nicht im Preis enthalten sind ggf. ein EZ-Zuschlag von € 20,- pro Person pro Nacht sowie Tagungsgetränke nach Verbrauch. Auskünfte und Buchung der Zimmer inkl.. Vollverpflegung unter 08363 91260 oder per Mail unter info@haus-zauberberg.de. Entgegen den sonstigen Teilnahmebedingungen der vhs ist ein Rücktritt vom Vertrag nur bis zum 05.06.2024 kostenfrei möglich. Damit dieser Bildungsurlaub im schönen Allgäu möglich ist, ist die Übernachtung im Seminarhaus verpflichtend. Im Haus Zauberberg (www.haus-zauberberg.de) sind Zimmer inkl. Verpflegung bis zum 05.06.2024 reserviert. Für diesen Bildungsurlaub gelten abweichende Bedingungen: Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl bis zum 05.06.2024 muss der Bildungsurlaub abgesagt werden. Bis zu diesem Termin besteht kostenfreies Rücktrittsrecht für die Teilnehmenden. Ein Rücktritt danach ist kostenpflichtig. Anreise und Unterkunft gehören nicht zum Leistungsangebot der vhs und erfolgen auf eigene Kosten und Gefahr. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Seminarversicherung.
Dozent*in: Matthias Schuler-Franke
Faszination Bogenschießen
So. 29.09.2024 10:00
Schlangenbad

Für Erwachsene, Jugendliche und Schüler:innen ab zehn Jahren in Begleitung ihrer Eltern. Bogenschießen fördert die Fähigkeit zur inneren Ruhe und zeigt den Weg zur Gelassenheit. Zudem stärkt die aufrechte Körperhaltung die Schulter- und Rückenmuskulatur. Selbst mal ausprobieren: Nutzen Sie das Angebot, das Bogenschießen zu erleben. Unter der Anleitung ausgebildeter Bogentrainer für den Breiten- und Leistungssport mit jahrelanger Erfahrung werden die Grundlagen des Bogenschießens vermittelt. In Kooperation mit der Bogenabteilung des TSV Schlangenbad-Georgenborn. Bei schlechtem Wetter findet das Angebot in der Turnhalle des TSV statt.

Kursnummer X41140T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 34,00
Dozent*in: Johanna Derber
Bildungsurlaub: Starker Rücken im Beruf - Auszeit am Klostersee mit Yoga, Waldbaden und Nordic Walking
Mo. 14.10.2024 09:00
Maria Laach

In Zeiten des demografischen Wandels wird es immer wichtiger durch Selfmanagement die eigene Gesundheit wertzuschätzen und sie lange zu erhalten. Dieser Bildungsurlaub soll für Bewegung, Entspannung, Achtsamkeit und den Mut für Veränderungen begeistern. Vor allem die letzten Monate haben uns gezeigt, wie wichtig Bewegung und Achtsamkeit im alltäglichen Leben sind. Die Zunahme von physischen und psychischen Erkrankungen durch Stress im Alltag mit Home-office, Home-schooling und am Arbeitsplatz zeigen uns immer wieder, wie wichtig es ist, täglich etwas für sich persönlich zu tun, um - leistungsfähig zu bleiben - die eigene Gesundheit zu erhalten - mental stark und resilient die täglichen Herausforderungen zu meistern. Mit der Kombination der Module aus dem Stressmanagement, Bewegung und Entspannung, erfahren und spüren Sie, was Ihre persönlichen Kraftquellen sind, und nehmen Ihre individuellen Bausteine mit für die Erhaltung der eigenen Gesundheit und Lebensfreude. Bausteine dieses Bildungsurlaubs sind: - Nordic Walking/Bewegung in der Natur - Yoga für einen starken Rücken - Fantasiereisen/Körperreisen - Waldbaden/Achtsamkeit und Entspannung in der Natur.

Kursnummer X40160I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 335,00
zzgl. Kosten für Übernachtung im Einzelzimmer/Dusche/WC und Vollverpflegung im Kloster von zzt. ca. € 344,- für vier Nächte sowie das Mittagessen am Anreisetag. Die Vollpension endet mit dem Frühstück am Abreisetag. Im Kloster (www.maria-laach.de) sind bis zum 10.07.2024 Zimmer reserviert. Auskünfte und Buchung der Zimmer inkl. Vollverpflegung unter 02652 59-313, Telefonzeit Montag - Freitag 13:00 - 17:00 Uhr. Für diesen Bildungsurlaub gelten abweichende Bedingungen: Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl bis zum 10.07.2024 muss der Bildungsurlaub abgesagt werden. Bis zu diesem Termin besteht kostenfreies Rücktrittsrecht für die Teilnehmenden. Ein Rücktritt danach ist kostenpflichtig. Anreise und Unterkunft gehören nicht zum Leistungsangebot der vhs und erfolgen auf eigene Kosten und Gefahr. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Seminarversicherung.
Dozent*in: Heike Schröder
Bildungsurlaub: In gesunder Balance mit Ayurveda und Achtsamkeit im Alltag und im Beruf
Mo. 21.10.2024 09:00
Stadeken-Elsheim

Gesund leben mit dem ganzheitlichen Ansatz des Ayurveda: Der Fokus liegt bei der Prävention und Stressreduktion durch gesunde und typgerechte Ernährungs- und Lebensweise sowie Entspannungsübungen und Meditation. Und beim Thema "Stress als gesellschaftliches Problem und dessen möglichen Auswirkungen auf die Gesundheit". Lernen Sie Ayurveda, die traditionelle indische ganzheitliche Naturheilkunde und Gesundheitslehre kennen. Ayurveda ist eine komplexe und doch in ihren Grundsätzen leicht verständliche Heilkunde auf der Basis einer ganzheitlichen und universellen Philosophie. Unter Gesundheit versteht Ayurveda mehr als nur die Abwesenheit von Krankheit. Der ayurvedische Ausdruck für einen gesunden Zustand ist "Svastha", was übersetzt bedeutet "Im Selbst verweilen". Die Basis des ayurvedischen Verständnisses der materiellen Welt sind die fünf Elemente und die Doshas, die drei Lebensenergien Vata, Pitta und Kapha. Sie regulieren unser körperlich-geistig-emotionales Wohlbefinden und Gleichgewicht. Eine Überbelastung des Körpers und/oder der Psyche kann die Funktion der Doshas stören. Erfahren Sie in dieser Bildungswoche, wie Sie sich selbst gesund und im Gleichgewicht halten mittels der auf Ihre Doshas (und Konstitution) abgestimmten Ernährung, Kräuter und Gewürzen. Sie setzen das Erlernte direkt in die Praxis um, indem wir gemeinsam ayurvedisch kochen. Außerdem lernen Sie durch Achtsamkeitsübungen einen bewussteren Umgang mit sich selbst und den eigenen Ressourcen und üben sich im Loslassen. Seminarinhalte: - Stress als gesellschaftliches Problem und dessen möglichen Auswirkungen auf die die Gesundheit - Einführung in den Ayurveda - ganzheitliche Naturheilkunde und Gesundheitslehre - Philosophie: die Lehre der Elemente und Doshas - Die Ayurveda-Ernährung: sich selbst und andere besser verstehen - Stressbewältigung mit Ayurveda: Was hilft bei Erschöpfung, Schlafstörung, Hautproblemen u. v. m.? - Ayurveda-Ernährung: Was heißt, sich achtsam zu ernähren? - Typgerechte Ernährungs- und Lebensempfehlungen für Beruf und Alltag - Sechs Geschmacksrichtungen und ihre Wirkung - Gewürzkunde: Katalysator für die Verdauung; welche Gewürze passen zu mir? - Ayurveda-Ernährung im Alltag; wie das Erlernte integrieren? - Einführung in die Meditation und Achtsamkeitspraxis - Entspannungsübungen: Body Scan und Selbstmassage - Wildkräuter gezielt in die Ernährung integrieren.

Kursnummer X40255I
Kursdetails ansehen
Gebühr: 324,50
zgl. Kosten für Übernachtung im Einzelzimmer/Dusche/WC inkl. eines umfangreichen und gesunden Frühstücks von zzt. ca. € 300,- für vier Nächte. Getränke (Kaffee/Tee) während des Tages sind im Kurspreis enthalten. Im "Höfchen" in Stadeken-Elsheim sind Zimmer reserviert.. Alternative Unterkunftsmöglichkeiten stehen den Teilnehmenden frei. Das Buchen des Frühstücks bei externer Übernachtung ist möglich und kostet € 16,- pro Tag. Für diesen Bildungsurlaub gelten abweichende Bedingungen: Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl bis zum 15.09.2024 muss der Bildungsurlaub abgesagt werden. Bis zu diesem Termin besteht kostenfreies Rücktrittsrecht für die Teilnehmenden. Ein Rücktritt danach ist kostenpflichtig. Anreise und Unterkunft gehören nicht zum Leistungsangebot der vhs und erfolgen auf eigene Kosten und Gefahr. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Seminarversicherung.
Dozent*in: Beatrice Heim
Bildungsurlaub: Sei nett zu dir! Weniger akzeptieren - mehr optimieren! - Onlineangebot
Mo. 28.10.2024 09:00
online

Wer von uns kennt es nicht, das Thema „Wunschgewicht“. Ein Thema, das uns häufig mit den eigenen Grenzen konfrontiert. Auch wenn wir alles über die „richtige“ Ernährung wissen, verhalten wir uns bisweilen genau gegenteilig dazu. Mit der „Schlank-Denken„-Methode entwickelte ich einen Ansatz, der sich wegbewegt von den bekannten Diät-Programmen hin zu der Integration von „unbewussten“ Bedürfnissen. Abnehmen ist keine Frage von Willenskraft, sondern vielmehr ein achtsames In-Sich-Hineinhorchen und Wieder-Entdecken, spielerisches Erforschen von dem, was an Kompetenzen in uns verborgen liegt. Mein Wunsch ist es, in diesem Bildungsurlaub Menschen Mut zu machen, sich wieder mit Achtung und Loyalität zu betrachten und freundlich mit sich umzugehen. In diesem Bildungsurlaub geht es darum, sich selbst auf eine neue Art und Weise zu begegnen. Sagen wir mal, dass Sie verschiedene Seiten in sich haben, die eine, nennen wir sie die Ja-Seite, ist für das Abnehmen, und die andere, die Nein-Seite, ist gegen das Abnehmen. Und scheinbar ist die Nein-Seite die Seite, die gegen das Abnehmen ist, diejenige, die die Macht hat? Sonst hätten Sie das Thema nicht. Dann wäre es doch spannend, mit dieser Seite ins Gespräch zu kommen? Ich biete Ihnen Denkansätze, die zu einer veränderten Einstellung bzw. zu einer Haltung führen, die einen versöhnenden Umgang mit sich selbst beinhalten und in der Folge eine Änderung des Essverhaltens möglich machen. Gleichzeitig lernen Sie die sanfte Methode des XCO-Walkings in der Theorie kennen, und vielleicht regt es Sie an, dies in Ihren Alltag zu integrieren. Anita Heyer, Autorin, Institutsleiterin „Kompetenzzentrum für Lösungsfokussierte Prozesse“, Uni-Dozentin, DVNLP-Lehrtrainerin und -Lehrcoach, Heilpraktikerin für Psychotherapie, XCO-Walking-Instructorin

Kursnummer X20300T
Kursdetails ansehen
Gebühr: 317,50
Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarversicherung.
Dozent*in: Anita Heyer
Loading...