Lern Deinen Taunus kennen: Archehöfe Tour 2 Kulinarisches und seltene Nutztierarten

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Samstag, 03. August 2019 10:40–16:00 Uhr

Kursnummer S 50064 T
Dozent Rheingau-Taunus-Kreis
Datum Samstag, 03.08.2019 10:40–16:00 Uhr
Gebühr die Teilnahme an der Tour ist kostenfrei
Ort Treffpunkt: Wallbach, Im Lagersboden 5 (Rathaus)

Kurs weiterempfehlen


Unsere Busfahrt führt uns nach Idstein-Wörsdorf zum Taunushof Volz, wo uns Familie Volz mit einem Mittagsimbiss empfängt - im Fokus stehen Spezialitäten des Hofes mit Hofladen. Danach erfahren wir Wissenswertes über das Projekt Archehof mit selten gewordenen Nutztieren wie Wollschweinen, Coburger Fuchsschafen oder Mechelner Hühnern sowie Puten, Gänsen und Enten. Beim Besuch der mobilen Hühnerhaltung auf der angrenzenden Weide können wir Eier aus dem Hühnermobil einsammeln und bekommen einen interessanten Einblick in diese Haltungsform.
Das nächste Ziel ist der Idunshof in Hohenstein-Strinz-Margarethä. Der Besuch beginnt mit einer Streuobstwiesen-Führung, bei der wir Näheres zu den Themen Anlage und Pflege, Sortenwahl, extensive Bewirtschaftung und ökologische Bedeutung erfahren. Auf dem Hof informiert uns Maximilian Finkler über seine Archehoftiere sowie die Produkte des Idunshofes. Ein kleiner Snack, selbstgemachter Apfelwein und -saft sowie eine Kostprobe der Strinzer Edelbrände runden den Aufenthalt ab. Um 15.30 Uhr fahren wir mit dem Bus zurück nach Wallbach.

Rheingau-Taunus-Kreis Dozentin


nach oben
 

vhs Rheingau-Taunus e.V.

Erich-Kästner-Str. 5
65232 Taunusstein

E-Mail & Internet

info@vhs-rtk.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06128/9277-0
Fax: 06128/927735

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG