Das wirft mich nicht um - Übergänge im Leben förderlich gestalten

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 16. November 2019 09:30–16:30 Uhr

Kursnummer S 10225 I
Dozentin Ingrid Wulf
Datum Samstag, 16.11.2019 09:30–16:30 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr 48,50 EUR
Ort

Idstein
Wiesbadener Straße 51
65510 Idstein
Raum 2

Raum 2

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Übergänge markieren bedeutsame Weichenstellungen in der Biografie von Menschen. Von der Schule in den Beruf, Familiengründung, eine Erkrankung, eine Trennung oder der Übergang vom Berufsleben in die nachberufliche Zeit - alle großen Veränderungen im Leben stellen hohe Anforderungen an jeden Menschen.
Wie gut sind wir gerüstet, diesen ständigen Wandel im Leben zu bestehen? Viel hängt davon ab, welchen Blick wir haben auf die Übergänge in unserem Leben. Sehen wir sie als zum Leben gehörend an? Können wir auch aus schwierigen Phasen lernen und die Ressourcen und guten Dinge in den Übergangszeiten entdecken?
Gemeinsam nehmen wir uns Zeit für unsere Lebensgeschichten, lassen Erinnerungen an die Übergänge in unserem Leben auferstehen, kleiden sie in Worte und Sätze und geben manchen Begebenheiten neue Wendungen. Alleine, zu zweit, in der Gruppe werden wir reden, schreiben, vorlesen, zuhören, staunen und lachen.
Die Dozentin Ingrid Wulf ist Diplom-Pädagogin und Trainerin für Biografie-Arbeit.

mitzubringende Materialien

einen Gegenstand, der mit einem der Übergänge in Ihrem Leben verbunden ist.

Ingrid Wulf Dipl.-Pädagogin, Trainerin für Biografiearbeit


nach oben
 

vhs Rheingau-Taunus e.V.

Erich-Kästner-Str. 5
65232 Taunusstein

E-Mail & Internet

info@vhs-rtk.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06128/9277-0
Fax: 06128/927735

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG