Wenn man es verkraftet hat, kommt da ganz viel schönes Leben raus. "Demenz" aus neuen Perspektiven - Vortrag und Gesprächsabend

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 30. März 2020 18:30–21:30 Uhr

Kursnummer T 10170 I
Dozent Stephan Hoffmann
Datum Montag, 30.03.2020 18:30–21:30 Uhr
Gebühr 20,50 EUR
Ort

Idstein
Wiesbadener Straße 51
65510 Idstein
Raum 2

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wenn das Gedächtnis nachlässt, wenn Namen vergessen werden, fragen sich viele: "Ist das normal, oder könnte es sich um eine Demenzerkrankung handeln?" Die Diagnose Demenz zu erfahren ist häufig ein Schock, doch zu Beginn ist es oft noch möglich, Vorsorge zu treffen. Eigene Belange können geregelt, Hilfen organisiert und in Anspruch genommen werden. Menschen mit Demenz sind sich einig, dass ein Leben mit Demenz noch lange selbstbestimmt möglich ist. Es ist ihnen wichtig, am Leben aktiv teilzunehmen und sich nicht aus dem öffentlichen Raum zurückzuziehen. Eine Dame mit beginnender Demenz formulierte sehr treffend: "Wenn man es verkraftet hat, kommt da ganz viel Leben raus." Wie der Umgang mit der Diagnose und das Leben mit Demenz gestaltet werden können, wie eigene Fähigkeiten weiter genutzt und unterstützt werden können, dazu haben Menschen mit Demenz eine Reihe von Tipps und Anregungen gesammelt, die an diesem Abend gerne weitergegeben werden. Es geht darum, die selbstbestimmte, aktive Lebensgestaltung mutig und kraftvoll zu ermöglichen, abzusichern und zu unterstützen. Das gemeinsame Ziel aller Beteiligten lautet: Nicht überleben - sondern leben (trotz allem und mit allem).
Referent und Wegbegleiter Pastor Stephan Hoffmann, Alt-Katholischer Seelsorger und Fachreferent Demenz lädt Sie ein, mit ihm an diesem Abend über das für viele akute Thema zu sprechen und zu diskutieren.

Stephan Hoffmann Pastor Stephan Hoffmann, Alt-Katholischer Seelsorger & Fachreferent Demenz


nach oben
 

vhs Rheingau-Taunus e.V.

Erich-Kästner-Str. 5
65232 Taunusstein

E-Mail & Internet

info@vhs-rtk.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06128/9277-0
Fax: 06128/927735

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG