Bildungsurlaub: Herzfasten - Wege zu emotionaler Gesundheit

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 25. November 2019 um 09:00 Uhr (4x)

Kursnummer S 44915 I
Dozentin Gabriele Sieberock
erster Termin Montag, 25.11.2019 09:00–16:00 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 28.11.2019 09:00–16:00 Uhr
Gebühr
Kerngebühr 241,00 EUR
Lebensmittelkosten 40,00 EUR
281,00 EUR
inkl. Seminarverpflegung (kalte und warme Getränke, Gebäck und Obst). zzgl. der Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung. Anreise nach eigenen Vorstellungen. In der "Alten Villa" (www.alte-villa.net, kontakt@alte-villa.net oder 06726 / 1262) besteht ein begrenztes Zimmerkontingent. Alternative Unterkunftsmöglichkeiten stehen den Teilnehmenden frei. Wir empfehlen grundsätzlich den Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung.
Ort

Lorch
Im Wispertal 10
65391 Lorch

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Souverän dem Dauerstress begegnen.
Kennen Sie das? Ihr Chef macht Sie auf einen Fehler aufmerksam, und Sie verstricken sich in Schuld- und Minderwertigkeitsgefühle. Sie verlieren die Relationen und spüren noch tagelang ein inneres nagendes Unwohlsein. Den täglichen Weg zur Arbeit nutzen Sie, ihre negativen Gefühle durch Asphalt-Aggressionen im Straßenverkehr auszutoben.
Sie bringen in Gesprächen höflich eine Kritik an und der/die Andere/r greift Sie an oder verschanzt sich hinter Rechtfertigungen. Sie fühlen sich hilflos und frustriert.
Emotionen sind schneller als Gedanken! Viele Momente im täglichen Leben sind zu unserer gewohnten Stresskulisse geworden: ob hochemotional, rationalisierend oder verdrängend. Wir nehmen nicht mehr wahr, wie der emotionale Stress zehrt - mit Folgen für die psychosomatische Gesundheit.
Tradition trifft Moderne: Das Herz wird in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) als Zentrum aller geistigen und emotionalen Aktivitäten, als Herrscher über die Gedanken- und Gefühlswelt, über Willen und Körper des Menschen betrachtet - als Sitz des Bewusstseins. In diesem Workshop spannt sich der Bogen von den traditionellen Methoden der Lebenspflege über die aktuellen Forschungsergebnisse zu Herzintelligenz bis zu westlichen Ansätzen der Emotionsregulation. Ziel ist dabei, eine eigenverantwortliche Praxis zu entwickeln: Erhaltung der Gesundheit, Steigerung der Resilienz und Verbesserung der emotionalen Kommunikationskompetenz.
Inhalte:
- Signale des Herzens - Emotionsentstehung, Stress und Stressreaktion, Herzintelligenz
- Kardioenergetik und Psychosomatik des Herzens
- Traditionelle Chinesische Medizin - psychosomatische Gesundheit: das innere Gewebe der Gefühle
- Zhongxin - das Herz im Zustand der Mitte: ein Powertool!
- Selbstmitgefühl und Mitgefühl praktizieren: emotionales SuperFood.

Gabriele Sieberock Sozialpädagogin, Praxis für Körperpsychotherapie und SHIATSU

Gabriele Sieberock *1963

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mo., 25.11.2019 09:00–16:00 Uhr
2. Di., 26.11.2019 09:00–16:00 Uhr
3. Mi., 27.11.2019 09:00–16:00 Uhr
4. Do., 28.11.2019 09:00–16:00 Uhr

nach oben
 

vhs Rheingau-Taunus e.V.

Erich-Kästner-Str. 5
65232 Taunusstein

E-Mail & Internet

info@vhs-rtk.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06128/9277-0
Fax: 06128/927735

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG