Vertiefungs-Workshop Wertschätzende Kommunikation Auffrischen - üben - dranbleiben

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Sonntag, 15. November 2020 10:00–18:00 Uhr

Kursnummer T 20550 T
Kursleitung Gunn-Eva Uhl
Datum Sonntag, 15.11.2020 10:00–18:00 Uhr
Gebühr 56,50 EUR
Ort

Taunusstein-Hahn
Erich-Kästner-Str. 5
65232 Taunusstein
Raum 134

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Voraussetzung für den Besuch des Workshops ist die vorherige Teilnahme an mindestens einem Einführungsseminar in die Wertschätzende Kommunikation bzw. entsprechende Vorkenntnisse der gfK.
Die praktische Umsetzung der „Wertschätzenden Kommunikation“ (WSK) nach dem Modell der „Gewaltfreien Kommunikation“ von Marshall B. Rosenberg hilft uns, mit kleinen und großen Herausforderungen im Alltag leichter umzugehen. Dazu braucht es vor allem eines: üben, üben, üben.
Gemeinsam üben und reflektieren wir die vier Schritte des Sprechens, des Hörens und die Haltung der WSK. Wir lernen, Einfühlung zu geben und zu bekommen. Wir unterstützen uns gegenseitig und probieren aus, wir vertiefen und bleiben dran und gewinnen immer mehr Sicherheit im Umgang mit der „neuen Sprache“.
Es geht nicht darum, perfekt zu sein oder zu werden. Im Mittelpunkt steht das Interesse am Austausch, das gemeinsame Lernen, das eigene Üben in Kleingruppen unter Begleitung und die Vorfreude auf das Können.

mitzubringende Materialien

Unterlagen aus dem Einführungs-Workshop, sofern vorhanden.

Gunn-Eva Uhl Coach, Sprachlehrerin, Trainerin NLP


nach oben
 

vhs Rheingau-Taunus e.V.

Erich-Kästner-Str. 5
65232 Taunusstein

E-Mail & Internet

info@vhs-rtk.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06128/9277-0
Fax: 06128/927735

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG