Zum Hauptinhalt springen

Bildungsurlaub: Sei nett zu dir! Weniger akzeptieren - mehr optimieren! - Onlineangebot

Wer von uns kennt es nicht, das Thema „Wunschgewicht“. Ein Thema, das uns häufig mit den eigenen Grenzen konfrontiert. Auch wenn wir alles über die „richtige“ Ernährung wissen, verhalten wir uns bisweilen genau gegenteilig dazu. Mit der „Schlank-Denken„-Methode entwickelte ich einen Ansatz, der sich wegbewegt von den bekannten Diät-Programmen hin zu der Integration von „unbewussten“ Bedürfnissen. Abnehmen ist keine Frage von Willenskraft, sondern vielmehr ein achtsames In-Sich-Hineinhorchen und Wieder-Entdecken, spielerisches Erforschen von dem, was an Kompetenzen in uns verborgen liegt. Mein Wunsch ist es, in diesem Bildungsurlaub Menschen Mut zu machen, sich wieder mit Achtung und Loyalität zu betrachten und freundlich mit sich umzugehen.
In diesem Bildungsurlaub geht es darum, sich selbst auf eine neue Art und Weise zu begegnen. Sagen wir mal, dass Sie verschiedene Seiten in sich haben, die eine, nennen wir sie die Ja-Seite, ist für das Abnehmen, und die andere, die Nein-Seite, ist gegen das Abnehmen. Und scheinbar ist die Nein-Seite die Seite, die gegen das Abnehmen ist, diejenige, die die Macht hat? Sonst hätten Sie das Thema nicht. Dann wäre es doch spannend, mit dieser Seite ins Gespräch zu kommen?
Ich biete Ihnen Denkansätze, die zu einer veränderten Einstellung bzw. zu einer Haltung führen, die einen versöhnenden Umgang mit sich selbst beinhalten und in der Folge eine Änderung des Essverhaltens möglich machen. Gleichzeitig lernen Sie die sanfte Methode des XCO-Walkings in der Theorie kennen, und vielleicht regt es Sie an, dies in Ihren Alltag zu integrieren.
Anita Heyer, Autorin, Institutsleiterin „Kompetenzzentrum für Lösungsfokussierte Prozesse“, Uni-Dozentin, DVNLP-Lehrtrainerin und -Lehrcoach, Heilpraktikerin für Psychotherapie, XCO-Walking-Instructorin

Kurstermine 4

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 28. Oktober 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • Zoom
    1 Montag 28. Oktober 2024 09:00 – 16:00 Uhr Zoom
    • 2
    • Dienstag, 29. Oktober 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • Zoom
    2 Dienstag 29. Oktober 2024 09:00 – 16:00 Uhr Zoom
    • 3
    • Mittwoch, 30. Oktober 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • Zoom
    3 Mittwoch 30. Oktober 2024 09:00 – 16:00 Uhr Zoom
    • 4
    • Donnerstag, 31. Oktober 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • Zoom
    4 Donnerstag 31. Oktober 2024 09:00 – 16:00 Uhr Zoom

Bildungsurlaub: Sei nett zu dir! Weniger akzeptieren - mehr optimieren! - Onlineangebot

Wer von uns kennt es nicht, das Thema „Wunschgewicht“. Ein Thema, das uns häufig mit den eigenen Grenzen konfrontiert. Auch wenn wir alles über die „richtige“ Ernährung wissen, verhalten wir uns bisweilen genau gegenteilig dazu. Mit der „Schlank-Denken„-Methode entwickelte ich einen Ansatz, der sich wegbewegt von den bekannten Diät-Programmen hin zu der Integration von „unbewussten“ Bedürfnissen. Abnehmen ist keine Frage von Willenskraft, sondern vielmehr ein achtsames In-Sich-Hineinhorchen und Wieder-Entdecken, spielerisches Erforschen von dem, was an Kompetenzen in uns verborgen liegt. Mein Wunsch ist es, in diesem Bildungsurlaub Menschen Mut zu machen, sich wieder mit Achtung und Loyalität zu betrachten und freundlich mit sich umzugehen.
In diesem Bildungsurlaub geht es darum, sich selbst auf eine neue Art und Weise zu begegnen. Sagen wir mal, dass Sie verschiedene Seiten in sich haben, die eine, nennen wir sie die Ja-Seite, ist für das Abnehmen, und die andere, die Nein-Seite, ist gegen das Abnehmen. Und scheinbar ist die Nein-Seite die Seite, die gegen das Abnehmen ist, diejenige, die die Macht hat? Sonst hätten Sie das Thema nicht. Dann wäre es doch spannend, mit dieser Seite ins Gespräch zu kommen?
Ich biete Ihnen Denkansätze, die zu einer veränderten Einstellung bzw. zu einer Haltung führen, die einen versöhnenden Umgang mit sich selbst beinhalten und in der Folge eine Änderung des Essverhaltens möglich machen. Gleichzeitig lernen Sie die sanfte Methode des XCO-Walkings in der Theorie kennen, und vielleicht regt es Sie an, dies in Ihren Alltag zu integrieren.
Anita Heyer, Autorin, Institutsleiterin „Kompetenzzentrum für Lösungsfokussierte Prozesse“, Uni-Dozentin, DVNLP-Lehrtrainerin und -Lehrcoach, Heilpraktikerin für Psychotherapie, XCO-Walking-Instructorin