Allgemeine Geschäftsbedingungen

Entgelte:

Die Teilnahmeentgelte entnehmen Sie bitte den Kursbeschreibungen. Materialkosten sind in diesen Beträgen wie angegeben enthalten. Bei Kursen ohne Entgeltangabe wird die Höhe des Entgeltes durch die Dozentin oder den Dozenten bekannt gegeben. In Einzelfällen kann es vorkommen, dass die im Programmheft genannten Preise nach Drucklegung nochmals geändert werden müssen. Hierfür bitten wir Sie schon jetzt um Ihr Verständnis

Ermäßigung:

Gegen entsprechenden Nachweis, der mit der Anmeldung in Kopie einzureichen ist, erhalten Schüler/innen, Studierende, Auszubildende, Teilnehmende am Freiwilligen Sozialen Jahr, Arbeitslose und ALG II- sowie Sozialhilfe-Empfänger/innen eine Ermäßigung auf die Teilnahmeentgelte, sofern ein ermäßigtes Entgelt in den Kursausschreibungen ausgewiesen ist. Mitglieder der vhs Rheingau-Taunus e.V. sowie ASB-Mitglieder der Ortsverbände im Rheingau-Taunus-Kreis erhalten bei Teilnahme an einem vhs-Kurs einmal pro Semester folgenden Entgeltnachlass: 5 Euro bei Kursen mit einem Teilnahmeentgelt unter 60 Euro und 10 Euro bei Kursen mit einem Teilnahmeentgelt ab 60 Euro. Mitglieder des ASB Rheingau-Taunus-Kreis müssen mit der Anmeldung zum vhs-Kurs die Mitgliedsnummer angeben.

Dauer und Teilnehmerzahl:

Die angebotenen Kurse können nur bei genügender Teilnehmerzahl stattfinden. In vielen Kursausschreibungen ist die Mindestteilnehmerzahl angegeben. Fehlt diese Angabe, beträgt die Mindestteilnehmerzahl zehn Personen. Durchführung bei geringerer Beteiligung erfordert Entgeltzuschläge bzw. eine Verringerung der Unterrichtsstunden in Absprache mit den Teilnehmenden. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl kann die vhs kurzfristig die Veranstaltung absagen. Kosten entstehen der Teilnehmerin bzw. dem Teilnehmer nicht. Bereits gezahlte Teilnahmeentgelte werden zurückerstattet. Weitere Ersatzansprüche bestehen nicht.

Anmeldung und Zahlungshinweis:

Zu allen Kursen der vhs ist eine Anmeldung erforderlich. Ihre Anmeldung ist verbindlich; die Kursgebühr wird mit dem Tag der Anmeldung fällig und ist auf das Konto der vhs, Konto-Nr. 393 020 423 bei der Nassauischen Sparkasse (BLZ 510 500 15), IBAN: DE 53 51050015 0393020423 BIC: NASS DE55XXX, unter Angabe von Namen und Kursnummer als Verwendungszweck zu überweisen. Die vhs behält sich vor, gebuchte Plätze, für die keine Kursgebühr entrichtet wurde, und für die eine Warteliste vorhanden ist, anderweitig zu vergeben. Bei Kursüberbuchung gilt das Datum des Geldeingangs.

Rücktritt und Widerruf:

Ohne Angabe von Gründen kann eine Anmeldung seitens der Teilnehmerin/des Teilnehmers bis zehn Arbeitstage (Posteingang vhs) vor Beginn eines Kurses schriftlich widerrufen werden, ohne dass eine Gebühr entsteht. Bei Bildungsurlauben und Qualifizierungen gilt eine kostenlose Abmeldefrist von vier Wochen.

Adresse für den Widerruf:

vhs Rheingau-Taunus
Erich-Kästner-Straße 5
65232 Taunusstein

info@vhs-rtk.de

Danach wird eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro erhoben. Erfolgt eine Abmeldung weniger als vier Arbeitstage (Posteingang vhs) vor Kursbeginn, wird das gesamte Teilnahmeentgelt fällig.

Im Krankheitsfalle (ärztliches Attest) ist ein Kursabbruch möglich. Das Teilnahmeentgelt für die Kursteilnahme wird bis zu Austrittsdatum fällig (Bearbeitungsgebühr 5 Euro).

Hausordnung/Haftung:

Die Veranstaltungen finden auch in fremden Räumen statt, in denen die vhs lediglich Gast ist. Alle Einrichtungen sind pfleglich zu behandeln. Die Räume sind so zu verlassen, wie sie an getroffen wurden. Rauchen ist in den Unterrichtsräumen nicht gestattet. Für schuldhaft verursachte Schäden an Gebäuden oder Einrichtungen haftet die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer persönlich; eine Haftpflichtversicherung seitens der vhs besteht nicht. Für Gegenstände, die in Unterrichts- und Lagerräumen zurückgelassen werden, übernimmt die vhs keine Haftung. Die vhs Rheingau-Taunus e.V. haftet nicht für Schäden am Eigentum der Besucher anlässlich einer Veranstaltung.

Datenschutz:

Die vhs Rheingau-Taunus e.V. benutzt zur Verwaltung der Kurse die elektronische Datenverarbeitung und speichert persönliche Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer (Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum, Kursnummer, Semester und Entgelte – bei Entgelteinzug auch noch die Bankverbindung). Die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes werden eingehalten. Mit Eintragung in die Teilnehmerliste erkennt die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen an.


nach oben
 

vhs Rheingau-Taunus e.V.

Erich-Kästner-Str. 5
65232 Taunusstein

E-Mail & Internet

info@vhs-rtk.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06128/9277-0
Fax: 06128/927735

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG