Miriam Wiedmann Shiatsu Praktikerin und Entwicklungsbegleiterin für Babys und Kinder

Als Kinderkrankenschwester begleite ich seit 1999 schwerstmehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung. Durch sie habe ich gelernt, dass Berührung bewegt und dass nicht Ausgesprochenes alles sagt. Seit 2012 bin ich zusätzlich als Shiatsupraktikerin tätig und das gibt mir die Möglichkeit, diesem Thema mehr Aufmerksamkeit und Zeit zu schenken. Shiatsu heißt wörtlich übersetzt "Fingerdruck" (shi=Finger, atsu=Druck) und ist eine ursprünglich aus Japan kommende Behandlungsmethode. Sie fördert durch das gezielte
Einwirken auf die Energiebahnen (Meridiane) des Körpers mit Entspannung und Ausgeglichenheit mehr Beweglichkeit, verfeinert die Körperwahrnehmung und hilft, die eigene Balance zu fi nden. In meinen Kursen bei der vhs in Idstein lade ich Sie ein, die Wirkung von Shiatsu zu erleben. Sie lernen kleine Behandlungsfolgen,
die Sie selbst in Familie und Freundeskreis anwenden können und erfahren mehr über die Hintergründe dieser Methode und die Chance, wie diese Sie im Alltag unterstützen können. Shiatsu ist für jedes Alters geeignet, da es
eine sehr sanfte Methode der Körperarbeit ist.

Kurse der Dozentin

Was? Wann?
Entspannt ins Wochenende Fr., 20.09.2019
Entspannt ins Wochenende Fr., 29.11.2019

nach oben
 

vhs Rheingau-Taunus e.V.

Erich-Kästner-Str. 5
65232 Taunusstein

E-Mail & Internet

info@vhs-rtk.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06128/9277-0
Fax: 06128/927735

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG