Demokratie leben!im Rheingau-Taunus-Kreis

Der Rheingau-Taunus-Kreis steht für Demokratie, Toleranz und Vielfalt. Deshalb hat er sich für das Bundesprogramm "Demokratie leben!" des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend beworben.

Aktiv gegen extremistische Tendenzen, Gewalt und Menschenfeindlichkeit! Das geht gemeinsam am besten. Das Programm fördert daher gemeinschaftliches ziviles Engagement und demokratisches Verhalten auf regionaler Ebene.

Dabei sind alle Menschen angesprochen, die sich für Demokratie engagieren wollen. „Wir wollen alle unterstützen, die sich für unsere Demokratie und gegen Menschenfeindlichkeit einsetzen,“ so Monika Merkert, Jugenddezernentin im Rheingau-Taunus-Kreis. Jugendliche und junge Erwachsene stehen als Zielgruppe besonders im Fokus. Der offizielle Startschuss fällt mit der Auftaktveranstaltung am 10. April 2019.

Wie sieht die Förderung im Programm "Demokratie leben!" ganz konkret aus? Vereine und Initiativen können für ihre Projekte Fördermittel beantragen. Förderfähig wären beispielsweise Veranstaltungen wie Konzerte, Ausstellungen oder Workshops im Themenbereich Antidiskriminierung oder Gewaltprävention.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.demokratie-leben.de

Haben Sie bereits Projektideen? Sprechen Sie uns an, wir informieren und beraten Sie gerne.

Ihre Ansprechpartnerinnen der "Partnerschaft für Demokratie" im Rheingau-Taunus-Kreis.

Externe Koordinierungs- und Fachstelle

Federführendes Amt

„Demokratie leben!“ / Andreas Schickert


nach oben
 

vhs Rheingau-Taunus e.V.

Erich-Kästner-Str. 5
65232 Taunusstein

E-Mail & Internet

info@vhs-rtk.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06128/9277-0
Fax: 06128/927735

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG