Datenschutzhinweise - Mitglieder

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben einen Überblick über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten aus dem Mitgliederverhältnis

1. Verantwortlichkeit

Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts ist die Volkshochschule Rheingau-Taunus e.V., gesetzlich vertreten durch den Vorsitzenden sowie die stellvertretenden Vorsitzenden, Erich-Kästner-Str. 5, 65232 Taunusstein, 06128-9277-0, info@vhs-rtk.de (nachfolgend „wir“ genannt).

2. Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten:
datenschutz@vhs-rtk.de

3. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten zur Erfüllung des Vereinszwecks und im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft, um unsere Aufgabe umfassend wahrnehmen zu können. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft von Ihnen erhalten haben, für folgende Zwecke:

• Zum Zwecke der Mitgliederverwaltung werden Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum verarbeitet. Die Angabe der E-Mailadresse erfolgt auf freiwilliger Basis. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO.
• Zum Zwecke der Beitragsverwaltung wird die Bankverbindung verarbeitet Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO.

4. Empfänger der personenbezogenen Daten

Innerhalb des Vereins erhalten diejenigen Bereiche Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der Mitgliedschaft oder gesetzlichen Pflichten benötigen. Des Weiteren werden sie Vorstandsmitgliedern und sonstigen Vereinsmitgliedern soweit zur Kenntnis gegeben, wie es deren Ämter oder Aufgaben im Verein erfordern.

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nur statt, wenn:
• Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
• die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
• die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist.

5. Speicherdauer

Soweit erforderlich, verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer der Mitgliedschaft.
Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch (HGB), der Abgabenordnung (AO) oder Satzungen sowie Ordnungen ergeben. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen bis zu 10 Jahre.

6. Betroffenenrechte

Jedes Vereinsmitglied hat im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben das Recht auf Auskunft über die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, das Recht auf Berichtigung, das Recht auf Löschung, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde.

7. Pflicht zur Bereitstellung der Daten

Im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft müssen Sie nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung der Mitgliedschaft erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich oder durch Satzungen und Ordnungen verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel die Durchführung der Mitgliedschaft ablehnen müssen.


nach oben
 

vhs Rheingau-Taunus e.V.

Erich-Kästner-Str. 5
65232 Taunusstein

E-Mail & Internet

info@vhs-rtk.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06128/9277-0
Fax: 06128/927735

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG