Workshop:Die USA verstehen? Eine kritische Betrachtung der Weltmacht

mm 3. November 2017

zurück



Die USA geben immer wieder Rätsel auf. Im Allgemeinen ist für uns vieles dort nicht nachvollziehbar, bleibt unverständlich und fremd,




selbst wenn wir das Land bereist haben. Die Vereinigten Staaten ticken anders. In diesem Kurs wollen wir angesichts der überraschenden Wahl von Donald Trump zum neuen Präsidenten im Jahr 2016 die amerikanische Gesellschaft und Politik genauer betrachten und analysieren.

Die Gründungsgeschichte mit ihren Mythen, der Bürgerkrieg und der Aufstieg zur Weltmacht stehen an den ersten Abenden im Vordergrund. Anschließen wird sich eine Analyse und Diskussion der gegenwärtigen Situation in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik einschließlich der großen Bedeutung der Religion. Präsentationen, Textarbeit, die Sichtung von Filmausschnitten sowie Diskussionen kommen dabei zur Anwendung.

Der Workshop findet ab 7.11.2017 an fünf Abenden in der Zeit von 19:30 – 21 Uhr statt. Der Politikwissenschaftler Rainer Ratmann freut sich Sie und einen regen Austausch.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Telefonnummer 06126-51336, oder per Mail an idstein@vhs-rtk.de


nach oben
 

vhs Rheingau-Taunus e.V.

Erich-Kästner-Str. 5
65232 Taunusstein

E-Mail & Internet

info@vhs-rtk.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06128/9277-0
Fax: 06128/927735

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG